Uno Kartenspiel Regeln?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das drauflegen ist keine der normalen Regeln, somit müsst ihr selber wissen, was ihr dazu vereinbart.

Aber: Wenn du vorher korrekt UNO sagtest, hast du normalerweise das Spiel mit dem Ablegen der Karte gewonnen und alle müssen ihre Punkte zählen. Der Gegenüber muss auch nichts mehr ziehen, weil das Spiel schon vorbei ist und er seinen Zug, der das Ziehen beinhaltete, nicht mehr machen muss. Das ist eben das Gleiche wie das Drauflegen: Das Spiel ist vor seinem Zug vorbei, er kann nur drauflegen, wenn er dran ist, aber er kommt nicht mehr dran.

das spielt jeder anders, aber es gibt uno als app fürs handy und da ist es NICHT so, dass man auf eine +2 noch eine legen kann und das sich dann summiert und das is "original" von mattel.. aber wenn ich es so spiele normal mit den karten dann mache ich es imme so, dass man immer weiter +2 drauflegen kann :)

Das kommt immer drauf an wenn ihr mit weiterleiten spielt dann musst du +4 ziehen wenn ihr ohne weiterleiten spielt hast du gewonnen
Lg handballgirl

Sieg für dich, da der Sieger mit der letzten abgelegten Karte eines Spielers fest steht.

Was möchtest Du wissen?