Unnormale Agressivität im Kopf?

2 Antworten

Diese Aggressionen sind ein Zeichen das etwas vorliegt. Was genau es aber ist, kann man aus der Ferne nicht wirklich gut feststellen. Versuch Mal drauf zu achten, wann in welchen Momenten sie auftreten. Das du generell gerne alleine bist, kann bis zu einem bestimmten Punkt normal sein. Dann bist du einfach introvertiert. Aber auch da gibt es Grenzen. Wenn du z.B. nicht mehr unter Menschen gehst, weil du Angst hast, das dich jemand verletzt oder das du jemanden verletzt, solltest du dir wirklich professionelle Hilfe suchen.

Bitte gehe zum Hausarzt, da liegt der Hase im Pfeffer, der wird eine adäquate Therapie einleiten und vermitteln !!!

Es könnte eine verdeckte Depression sein aber unbedingt behandeln lassen, auf jeden Fall was machen, je früher desto besser.

0

Ist das borderline? Ich fühle mich so komisch und angespannt.

Hallo da draußen, mich zerreißt es grade innerlich. Ich schaue nach draußen und will rausgehen und mich bewegen ich will mich auspowern und die Natur spüren aber ich kann nicht raus weil ich nicht kann. Ich musste mich selbstverletzen um zurück zu kommen. Ich kann dieses Gefühl nicht beschreiben. Alles ist so klar plötzlich, ich habe eine Mega Motivation aber gleichzeitig kann ich mich nicht bewegen, fühle mich so...ich kann nicht sagen was ich fühle aber es ist Schrecklich. Es frisst mich innerlich auf. An Langen Wochenende war ich dagegen total motivationslos, habe den ganzen Tag nur in meinem Zimmer gesessen und war so schrecklich einsam, ich habe die ganze Zeit geheult weil alle um mich herum einen Partner haben nur ich nicht. Ich bin in Selbstmitleid zerflossen und nur einen Tag später fühle ich mich nicht mehr einsam bin motiviert und habe das Gefühl mir steht die ganze Welt offen und ich muss nur rausgehen und ein Abenteuer erleben. Ich fühle so intensiv, spüre die frische Luft und fühle mich gut und gleichzeitig so rastlos und es herrscht ein totales Wirrwarr in meinem Kopf. Ich musste mich selbstverletzen um wieder geordnet zu denken, jetzt ist es besser. Ich bin seit ein paar Tagen gerade aus einer schlimmen depressiven Phase rausgekommen und am Wochenende war es wieder da und jetzt ist es wieder weg und ich weiß das diese Traurigkeit wiederkommt. Ist das bei borderline so ? Ich habe die Diagnose bekommen, aber ich habe keine Vorstellung davon welche Gefühle von meinen Depressionen kommen oder ob das bei borderline so ist. Daher meine Frage an Betroffene: fühlt ihr euch auch manchmal so wie oben (etwas verwirrend und chaotisch) beschrieben? Tut mir leid für den langen Text und die Rechtschreibfehler ich steh grade ziemlich neben mir. Danke für Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?