Unnormal aussehende Haare :(

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Probier es doch mal mit einer Olivenöl-Haarkur :) 2-3 mal die woche einfach normales Olivenöl aus dem Hausalt in die Spitzen einmassieren:) davon werden sie total weich und glänzend! ausserdem würde ich dir silikonfreie pflegeprodukte für dein Haar empfehlen! Denn Silikone lassen die Haare zwar von aussen hin schön aussehen, zerstören von innen aber die Haare extrem. Die Pflegeserie von Alverde ist sehr gut. Die sind alle ohne Silikone:) Und dann wäre da ja noch der Friseur, der sowieso der Beste Ratgeber für Haare ist ;D Einfach mal hingehen spontan und fragen:) Lass dir aber nicht unnötig teure Sachen andrehen!

Es gibt Leute die stehen morgens mit perfekt gestylten Haaren auf. Ich habe von Natur aus leicht wellige Haare. Sobald die mit Wasser in Berührung kommen wird es schlimm. (Böser Regen) Ich benutze meist nach dem waschen eine Spülung, dann kommt Schutzspray rein, dann föhne ich sie trocken und dann drehe ich entweder Lockenwickler ein oder benutze einen Lockenstab. Hinterher noch Haarspray und dann sehen meine Haare super gesund und glänzend aus. Ohne stumpf und strohig.

Deine Haare sind wohl einfach von Natur aus so :( An deiner Stelle würde ich auf jeden Fall 1- Mal die Woche ne Pflegekur benutzen. Vllt probierst du mal deine Haare zu glätten(nicht zu oft dann gehen sie nämlich erst richtig kaputt!)? Meine werden dann immer schön geschmeidig:D

Mach dir da keine Sorgen, dass du "unnormales Haar" hast. Das ist nicht unnormal, vorallem nicht wenn du die gefärbt, geglättet oder sonst was "ungesundes" gemacht hast. Du willst nicht wissen wie schwer mir das viel meine super volumerösen Locken, die wenn ich sie föhne aussehen wie was weis ich, zu akzeptieren.

Du hast halt solche Haare, und musst (wenn du sie normal aussehen haben möchtest) sie mehr stylen als die anderen.

Wenn du es nur komisch findest, dann versuch sie einfach zu akzeptieren und denken, dass deine Haare besonders sind, aber wenn du dich unwohl fühlst, dann probier's mal mit Öl (jeden Tag etwas in die spitzen) oder andere Produkte. Du musst viel ausprobieren, und irgendwann findest du einen Weg wie dir deine Haare gefallen, durch i.ein Produkt, glätten usw..

Mach dir nicht zu grosse Sorgen;)

Lg, Kim =)

ImAlive 12.07.2013, 23:16

Ich habe sie aber NIE gefärbt, geglättet oder irgendwie geschädigt...

0
SanaNeYauw 13.07.2013, 02:51
@ImAlive

Haare beschädigen sich auch von selbst. Regelmäßiges schneiden ist auch sehr wichtig damit die Haare gesund und nicht, wie von dir beschrieben, frizzig aussehn.

0
twibi 16.07.2013, 23:23
@ImAlive

sorry ich meinte wenn du die nicht gefärbt hast, hab das nicht an die falsche stelle geschreiben :P

0

Immer Weichspälungen nutzen von Panthene oder Nivea, habe gehört 1x Wöchentlich Olivenöl über Nacht ins Haar soll auch helfen.

vielleicht hilft färben ja?! frag nen friseur :) der kann dir vielleicht irgendwas machen

Was möchtest Du wissen?