Unnötige Angst in Ohnmacht zu fallen oder ähnliches?

5 Antworten

Nein. Mach Dir keine Sorgen. 5 Stunden Schlaf hält man sehr lange aus. Oftmals kommt dann auch noch so was wie (unbewusstes) Power Napping dazu und dann passt das schon.

Mir geht das auch manchmal so, dass ich stundenlang wach liege. Wenn ich am nächsten Tag beispielsweise einen wichtigen Termin habe, mach ich mir dann immer einen Kopf, von wegen wenn ich jetzt nicht endlich einschlafe, bin ich morgen so am Ar*sch, dass ich´s verbocke. Durch die Angst kann ich dann noch weniger einschlafen ;(

Kommt natürlich noch drauf an, wie alt du bist. Für 16-jährige würden 5-6 Stunden sicherlich reichen, für eine Zeit. Aber du solltest dir einen anderen Schlafrhythmus aneignen. An was liegt es denn, dass du nicht schlafen kannst?

Viel Glück, LG

War die letzten Tage sehr aufgefregt wegen Autokauf etc..

0

Bei 5-6 Stunden Schlaf brauchst du dir keine Sorgen zu machen.Manchmal habe ich nur 4 Stunden Schlaf und lege mich dann Mittags hin.

Was möchtest Du wissen?