Unmotiviert für Sport?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

moin ^^ ich kenne dieses Problem zu genüge :D der geist ist willig,doch der Körper ist schwach ^^ ich kann schon sagen,dass ich einen enorm stressigen alltag habe und es wie du,hier und dort habe schleifen lassen...die Motivation is weg,der wille fehlt....und was tun????ich habe verschiedene Möglichkeiten gefunden....1  ein pulver namens ,,musclefreak,, von der Firma ,,weider,,..du trinkst es und ca 45 min später merkst du ein kribbeln und den absoluten drang,in den beast mode zu wechseln ^^ ein Booster halt....gibt viele pulver von vielen firmen.... 2   schau dir an unmotivierten tagen,,motivations,, oder ,,Tribute,, Videos an von crossfit Sportlern...wenn du siehst,wie die sich motivieren und eventuell noch im Hintergrund musik läuft,die deinen inneren schweinehund kaputt macht,kannst  du kraft für ein workout schöpfen ^^ ich zb geh völlig ab beim Album ,,two steps from hell,, xD aber jedem das seine ^^    3   such dir n kumpel,der dich zwingt und dir in den arsch tritt mit ihm zusammen Sport zu machen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Namenslosth
31.08.2016, 23:20

Hahaha:'D Danke erstmal!!:)
Ich probiere mal des „Motivationsvideo" :D

0
Kommentar von Namenslosth
31.08.2016, 23:28

Hoffe ich 😅💪🏼😂

0
Kommentar von Namenslosth
31.08.2016, 23:44

Haha :D du bist echt genial!! :'D ^^

0

Bei mir ist es so wie bei Paladinbohne.

Auch wenn ich absolut unmotiviert bin, hiefe ich meinen Hintern hoch und gehe zum Sport. Entweder fahr ich dann ins Fiti oder ich geh einfach nur eine Runde bei uns durch den Wald. Je nachdem ob ich einfach nur den Kopf frei bekommen muss oder wirklich Trainieren will. Da kommt die Motivation dann von ganz allein. Gehe aber auch 1x die Woche zu einer festen Zeit (samstags) mit meinem Vater zusammen ins Fiti wo wir uns dann gegenseitig Motivieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fahre Fahrrad und versuche das alle zwei Tage unterzubringen. Gestern hatte ich auch erst so gar keine Lust. Hatte nen langen Arbeitstag und erst noch andere Sachen zu erledigen und es wird ja jetzt auch schon wieder etwas früher dunkel. Aber als ich erst mal auf dem Rad saß bin ich doch 20 km gefahren (für mich ist das ne lange Strecke).

Also versuchen nicht immer Ausreden zu finden, sondern einfach machen.

Manchmal motiviert es mich auch, wenn ich mir mal wieder neue Sportklamotten kaufe. Man möchte die ja dann gleich mal ausprobieren. Und mein Freund, der mich aufzieht, wenn ich nix mache, hilft auch ein bisschen. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich zieh es einfach durch. Manchmal bin ich extremst motiviert, und wann anders nicht. Auch wenn ich mich erstmal ins Fitnessstudio quäle, kann ich dann stolz auf mich sein, trotz der Unlust es hinter mich gebracht zu haben :)

Manchmal steigt dann auch während des Trainings erst die Lust.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Namenslosth
31.08.2016, 23:27

Respekt! 🤔😳😂

0

Such dir jmd der das auch möchte und tut euch zusammen. Setzt euch ein ziel dass ihr in einer bestimmten Zeit erreichen wollt. Hat mir sehr geholfen durch die gegenseitige Kontrolle und Motivation

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du machst zwischen diesen ganzen Sachen ja auch manchmal Pause. Sonst mach es so, dass du Abends dich von dem ganzem ausspannst indem du laufen gehst und da Energie ablässt und abschaltest, und das sozusagen deine Pause ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja wenn du viel Stress hast ist es doch umso entspannender wenn man zum Beispiel im Park in Ruhe joggen geht und dabei Musik hört :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?