Unkrautbekämpfung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gegen den Giersch gibt es von Neudorff ein extra Girschtöter. Hammerzeug und Du kannst dem Zeug beim sterben zuschauen. Muss man zwar immer mal wiederholen aber es wird dann zunehmend weniger. Scharbockskraut ist mir leider kein Begriff.

Giersch bekommst du nicht durch ausbuddeln weg, das wird höchstens noch mehr. Ich hab das mit Roundup bekämpft. Wenn die ersten Blätter rauskommen mit Roundup einpinseln damit die umliegenden Nutz - und Zierpflanzen nichts ab bekommen,wenn es eine ungenutzte Fläche ist kannst du auch spritzen. Seit 2 Jahren bin ich das Zeug los, ist auch nicht wiedergekommen.

das ist ja ein fieses gedrängel in deinem garten. gieße die stellen mit beton aus. nächstes jahr abklopfen und alles ist weg!

delie 22.03.2012, 20:42

gar nicht so schlecht die Idee. Werde mal die Nacht drüber schlafen.

0

Was möchtest Du wissen?