Unkontrolliertes Zittern in den Beinen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen, da es sich um Muskelzucken handelt.  Dies tritt oft auf, wenn man sich länger nicht bewegt. Hab ich persönlich auch des öfteren. Versuch es in der Freizeit mal mit ein bisschen Sport dadurch tritt das nicht mehr ganz so oft auf 

Ich glaub es ist nicht schlimm weil das ständig die Hälfte meiner Klasse macht und ich bin auch betroffen
Ich denke dass es nur was mit Langeweile zu tun hat es ist halt eine Beschäftigung gegen Langeweile vergleichbar mit malen im Unterricht oder sonst irgendwas. Ich kenn mich leider nicht damit aus aber wenn das ständig passiert bei uns im Unterricht ist das wahrscheinlich ganz normal😊

Was möchtest Du wissen?