unkontrollierte Hand im Schlaf!

4 Antworten

Ich hatte so etwas ähnliches ich konnte mich nicht bewegen und nicht atmen als ob ich tot wäre bloß das mein herz geschlagen hat und dabei hatte ich ein fallgefühle das hielt ca 10 sekunden an ich war auch voll panisch da ich mich nicht bewegen und atmen konnte, das hatte ich bis jetzt 1 mal und dann hat es aufgehört, ich hatte das mit 14 aber das ist 2 jahre her.

Ja, das ist auch voll gruselig

0

Ich würde mal damit zum artzt gehen. ich hab gehört dass man sowas mit einem turretsyndrom auch macht unkontrolliert.ich will dich aber nicht beunruihgen. LG Thogia01

Danke, sowas habe ich noch nie gehört aber ich werde mich mal informieren. LG

0

Das klingt schon etwas seltsam.

Neigst du sonst zum Schlafwandeln? Oder kannst du dich dran erinnern, etwas besonders komisches oder schlimmes geträumt zu haben?

LG cherry

also ich kann mich an sehr viele Träume erinnern. Manchmal träume ich seltsame Sachen, sowie das unser Fahrstuhl ein Mörder ist oder sowas in der Art. Manchmal fühle ich mich auch sehr müde als ob ich nicht geschlafen habe nach einem Traum in dem ich gerannt bin

0
@berna01

Vielleicht lag es dann ja nur daran, dass du Nachts etwas zu aktiv im Schlaf bist und eben zu dem zeitpunkt des Vorfalls noch im totalen Halbschlaf warst.

Ich versteh aber gut, dass sowas erschreckend ist. Ich hab mal geträumt, ich würde ertrinken und als ich aufgewacht bin hab ich mich mit beiden Händen verzweifelt an meine Bettkante festgekrallt. Ich schlafe aber ebenfalls oft enorm unruhig un d bin häufig morgens absolut unausgeschlafen und fast wie gerädert.

Wenn das jetzt nur einmal vorgekommen ist, würde ich das an deiner Stelle noch nicht als so problematisch ansehen. Sollte es allerdings ständig dazu kommen, würde ich, wenn es dich sehr belastet aber auch mal mit dem Arzt darüber sprechen. Aber ich denke solch schräge Dinge können halt bei unruhigem Schlaf echt mal vorkommen.

LG cherry

0

Was möchtest Du wissen?