Unkontrollierte Bauchgeräusche.. Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hihi, das ist peinlich, aber normal. Schlechte Nachrichten schlagen ja auch auf den Magen. Da sind einfach viele Nerven. Dein Verdauungstrakt ist fast ein eigenes Wesen und nun schickt dein Gehirn ihm Hormone und Gefahrensignale, so dass es in Stress gerät. Sieht nichts und kann nicht fliehen. Also bäumt sich dein Magen auf wie ein Pferd. Könnte ja auch eine Vergiftung sein, denkt der (ist ja auch ein bissel beschränkt). Wenn du vor Lampenfieber speien musst, hat er gewonnen.

Wenigstens weiß ich jetzt, das es anderen auch so geht :D :) Ja, ich hab auch immer sehr starkes Lampenfieber .... aber was könnte ich dagegen tun? also gegen das ziehen im bauch mein ich jetzt..

0
@happyann12

Ziemlich wenig. Vielleicht von innen beruhigen mit lauwarmer Milch oder Kamillentee. Jedenfalls nichts, was reizt, wie kratziger Kaffee. Und auch nichts, was recht schäumt, sonst rülpst du im peinlichsten Moment. Wärme hilft, aber mit der Wärmflasche vorm Bauch zur Prüfung erscheinen?

Ah: wichtig: Wenn das Ganze mit viel Magensäure und Aufstoßen verbunden ist, vom Arzt was verschreiben lassen. Magensäure greift die Speiseröhre an.

0
@HerrDeWorde

Ja, das hab ich dann meistens gemacht mit einer Wärmflasche, aber auf dauer ist das auch doof, aber danke!! Jetzt weiß ich wenigstens darüber Bescheid :)

0

aslo ich habe gelesen Tee trinken hilft vor allem Kümmel oder Anis und auch Bananen essen!

Was möchtest Du wissen?