Unklarer verdacht auf Hernie?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe eine Hernie. Das kann man aber nur durch eine Magenspiegelung sehen. Die sieht man nicht im Ultraschall und im MRT meist auch nicht.

Symtome einer Hernie: Die Magensäure läuft zurück durch die Speiserähre. Man hat hinter dem Brustbein dann ein Brennen. Man kann nichts scharfes oder saures essen. Duch den Rücklauf -Reflux habe ich ständig die Speieseröhre, Kehlkopf, Stimmbänder und Mundraum entzündet.

Ich soll mich Operieren lassen, aber ich lasse es noch nicht machen.

Nach der Magenspiegelung macht man eine Säremessung über 48 Std. Auch das wird per Magenspiegelung gemacht. Man legt dort eine kleine Kapsel im Magen die die Säure misst.

Bei mir ist eben das Zwergfell gebrochen und mein magen etwas nach oben gerutscht. Das heilt natürlich nicht alleine. Man kann es medikamentös behandeln, nur vertrage ich diese Tabletten nicht.

Schmerzen beim Sport oder eine Wölbung kenne ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?