Unizink 50 gegen Pickel / Akne

1 Antwort

Eine schädliche Überdosierung von Zink liegt erst bei 100mg/Tag vor und äußert sich meist in Form von Übelkeit und Erbrechen, deshalb würde ich Vermuten, dass es sich um eine Erstverschlimmerung handelt. Hat Dir Dein Hautarzt die neue Dosis von 40mg verordnet? Wenn ja - halte durch, sonst rate ich Dir die Dosis zu reduzieren, denn bedenke aber auch viel hilft nicht unbedingt viel.

Viel Erfolg

Zinktabletten - Gegen Akne

Hallo.

Ich habe leichte bis mittlere Akne. Ich nehme zwar eine Creme vom Hautarzt, hab aber in der Apotheke Zinktabletten gekauft (UniZink 50, also 10 mg Zink).

Ich nehme die jetzt seit 5 Tagen und meine Haut ist viel schlimmer geworden. Sie ist trocken (auch an Stellen wo ich die Creme nicht anwende) und es sind viele neue, kleine Pickel und Pusteln dazugekommen.

Meine Frage ist jetzt, ob es bei der Einnahme von Zinktabletten gegen Akne auch so etwas wie eine „Erstverschlimmerung“ gibt. Wenn nicht, setzte ich die Tabletten sofort ab.

Danke

...zur Frage

Zink einnehmen täglich 100mg?

Ich nehme unizink 50 ein, 50mg zink aspartat. Täglich zwei Tabletten, also 10mg.

Ist das bedenklich? Auf dem Zettel steht 2 Tabletten täglich. Im Internet steht überall nicht mehr als 15mg zink pro Tag einnehmen.

Was stimmt da jetzt?

...zur Frage

Urticaria? Welche Möglichkeiten der Heilung gibt es?

Bin seit einem Jahr vondieser Krankheit befallen und in ambulanter uniklinischer Behandlung. Werde permanent an wechselnden Körperstellen mit brennendem schmerzhaftem Juckreiz geplagt ( Rötungen, Quaddeln, beulige Hauterhebungen). 

Behandlung:

Erhalte alle 4 Wochen Spritzen mit Xolair. Nehme täglich zusätzlich 30mg Rupatadin (Tabletten). Der Versuch mit Cortison (Prednison) war erfolglos

Insgesamt bisher keine nachhaltige Besserung.

Ich bin weiblich, 76 Jahre, 175 cm, 65 kg.

Sonstige Medikamenteneinnahme gegen Hashimothoher Blutdruck und Polyneuropathie.

...zur Frage

große Riesen Pickel jeden Tag!

Hallo, Ich (16,w) habe ein Problem. Also ich bekomme ständig Pickel. Und das ÜBERALL AM GESICHT. Nicht nur T-Zone sondern wirklich überall, Wangen etc. ich habe sehr viele Narben, bekomme täglich ca. 2-3 riesen große (!!) Pickel. Ich war vor 8 Monaten beim Hautarzt, sie empfahl mir eine Creme (von Apotheke) ich benutzte es auch ca. 7 Monate und das jeden Tag, aber es hat mir nichts gebracht das wird immer schlimmer :-( meine Haut sieht so schlimm aus.. Sollt ich mal wieder zum Hautarzt und sagen das ich Tabletten will die extra gegen Pickel sind? Das ist noch meine letzte Hoffnung weil ich gelesen hab dass das bei vielen mit Akne geholfen hat ..

...zur Frage

Pickel an der Wange wegbekommen?

Ich hab seit 3 Wochen sehr viele Pickel auf den Wangen und die gehen einfach nicht weg :( Teilt bitte mit mir eure Erfahrungen und was ihr dagegen gemacht habt Danke im Voraus!

...zur Frage

Auf einmal schlechte Haut/Akne?

Hi, ich habe seit 2-3 Wochen unnormal schlechte Haut bekommen (würde es schon als leichte Akne bezeichnen. Stirn, Schläfen, Mundbereich und unter den wangenknochen sind betroffen)
Ich hatte noch nie "perfekte" haut was sicherlich auch an der Pubertät liegt (bin 17) aber es war noch nie so schlimm. Ich bin echt am verzweifeln, ich hab nichts geändert an meiner Pflege oder so... Normalerweise wenn ich Pickel kriege gehen die schon fast von allein weg nach 3 Tagen. Manchmal hab ich auch Pickel durch die Hormone (merke das durch schlimme Stimmungsschwankungen) aber das vergeht auch nach mind einer Woche... Wisst ihr vielleicht woran das liegen könnte das ich auf einmal so schlechte Haut bekommen hab ? Hatte auch das Gefühl das die ganzen Pickel von jetzt auf morgen gekommen sind ... Danke schon mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?