Universum Messdaten wie wird berechnet?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo allerseits

Such mal nach "alpha centauri", einer Fernsehsendung des BR. Z.B. in der BR Mediathek. Prof. Harald Lesch erklärt darin sehr gut und sehr anschaulich kosmologische Phänome jeweils in einer Viertelstunde. Es gibt zig Folgen. Doch Vorsicht! alpha centauri macht süchtig! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxFFBxX579
09.10.2016, 10:57

Werd ich machen danke

1

Man bestimmt die Entfernungen zu den Objekten und im Universum gilt: ist ein Objekt 10 Mio Lichtjahre entfernt, ist es auch mindestens 10 Mio Jahre alt. Man nennt dies "Standardkerzen".

https://de.wikipedia.org/wiki/Standardkerze

Mit den Supernovae vom Typ 1A kann man das Universum bis zu 13 Milliarden Jahre zurückverfolgen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Supernova\_vom\_Typ\_Ia

Dazu gibt es entsprechende Vergleichsmessungen mit Objekten, die näher sind. Es gibt auch andere Meßmetoden, mit denen man die Entfernung zu näheren Sternen sehr genau bestimmen kann, z.B. die Parallaxenmethode.

http://www.whv.shuttle.de/whv/kaethekollwitz/astro/entfern.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von XxFFBxX579
09.10.2016, 10:57

Danke

0

Was möchtest Du wissen?