Universeller Kompressionsprüfer

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sind zwei verschiedene  erforderlich , einer zum reinschrauben  für >>Diesel  und der  handapparat zum reindrücken .  Ich würde auf alle Fälle einen nehmen der  auch ein Kontrollblatt erstellt , die reinen Druckmessuhren  sind zu unsicher, man kann ablesefehler machen was auch mir schon Passiert ist.   Die besten sind  von MOTO- Meter.. wenn Du was findest  mich würde ein Dieselschreiber intressieren. Joachim

Hi Danke für die Antworten:

Ich verstehe immer noch nicht warum ich zwei benötige. Wenn ich einen für Diesel holen würde kann dieser ja auch niedrigere drücke anzeigen. Wie gesagt brauche eigendlich keinen guten da ich nur ab und an mal am Auto, Boot, Kettensäge ... usw mal die drücke wissen will.

Mfg Sebastian

Da sich die Drücke bei Benzinern(bis zu 15 oder 16 Bar) und Dieselmotoren(28-32 Bar) zu sehr unterscheiden benötigst du 2 Kompressionsprüfer.

Die gibt es aber meist auch im Satz zu kaufen.

Was möchtest Du wissen?