Unitymedia wird frech am Telefon - war der Anruf echt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

jop. vor knapp einen monat. ich kann nur sagen, respekt, du hast richtig gehandelt. vergiss den anruf einfach. wenn du was willst gehst du zu denen und nich die kommen zu dir. bei mir war es exakt die selbe situation. haken drank und gut is.

Ich denke mal, dass er nur durch den Abschluss per Telefon seine Provision bekommen hätte und weil er ohne deine Kontonummer den Vertrag nicht abschließen konnte, ausfallend geworden ist. Ich weise solche Anrufe grundsätzlich sofort ab, am Telefon lasse ich mir nie etwas aufzwängen.

Ja das Telefonat war vieleicht echt ABER, Das war nicht von unitymedia sondern von einer Agentur die für Unitymedia arbeitet ! Bei sowas lege ich immer auf, die gleichen Angebote bekommst du auch wenn du bei Unitymedia anrufst oder im Internet ! Weil du kannst ja nicht überprüfen ob es echt ist, hast du einen Telefonnummer im Display gesehen als du angerufen wurdest ?

guter Riecher!

Das war kein Mitarbeiter von Unitymedia, sondern in der Tat ein Abo-Abzocker, der dir etwas aufschwatzen wollte.

So jemanden hatte ich auch schonmal - allerdings angeblich von der Telekom. Interessanterweise war ich noch nie Telekom-Kunde :)

Richtig reagiert, wenn die was wollen, können die schreiben. So eilig kann nichts sein. Stell Dir vor, Du hättest eine Geheimnummer, dann hätte der Dich ja auch anschreiben müssen, wenn er was gewollt hätte. Nächstes Mal einfach auflegen

richtig gehandelt !

keine daten preisgeben ! er konnte die garantiert nicht sehen....

NIEMALS auf werbeanrufe reagieren..... >> auflegen <<<<<

Was möchtest Du wissen?