UnityMedia IP Adresse ändern?

3 Antworten

Ist im Kabelnetz nicht ganz so einfach. Wenn Du im JDownloader eine passende Einstellungen für dein Kabelmodem findest klappt es (manchmal).

Modem ausschalten, anderes Gerät an den LAN Anschluss und dann einschalten hat bei mir auch (gelegentlich) funktioniert. Ohne das Modem auszuschalten den Router wieder anschließen damit die IP nicht wieder zurück wechselt.

Evtl auch mal das Modem länger vom Netz nehmen. Mit etwas Glück wurde deine alte IP inzwischen wieder vergeben und Du erhältst eine neue.

Eine Möglichkeit, aber eher unwahrscheinlich :)

Die meisten Provider oder DHCP Server nutzen ihre MAC-Filter/MAC-Tables in der die IP-Adressen der Leases der MAC-Adresse zugeordnet werden.

Da müsste man mal einen Tag den Router vom Modem nehmen ;)

0
@iMPerFekTioN

Hatte bei KD auch nichts gebracht. Hatte ähnliche Gründe warum eine andere IP nötig war. Unterm Strich am effektivsten funktionierte es mit dem JDownloader. =)

0

ich hab doch keinen Modem hab ich geschrieben

0

Eine IP, die nicht Statisch adressiert ist, wird (in der Regel) nach Maximal 30 Tagen zurückgesetzt.

Du hast entweder eine Feste-IP gekauft, die du dann immer bekommst, oder du erhältst über den DHCP Server deines Anbieters eine IP-Adresse für eine bestimmte Lease-Zeit.

Der Lease ist aber unabhängig von dir, auf eine bestimmte Länge gesetzt.

D.h. es können 20 Tage sein, oder 15, eventuell auch 28 oder nur 5 Stunden.
Das kommt ganz auf den Provider an.

Ein Neustart deines Routers bringt hier nichts, da deine MAC-Adresse an diesen lease gebunden ist. (Und wie wir wissen, hat jedes Gerät eine eingebe einzigartige MAC-Adresse ;) )

Wenn du jetzt Denkst, "Oh cool, dann muss ich ja nur meine MAC ändern!", sag ich dir: Lass es!

Nachher änderst du die MAC, baust dir ne schleife und dein Anschluss ist tot!

Da du das dann verschuldest kann es dann auch teuer für dich werden ....
Das Problem wäre dann nämlich, das du ggf. eine MAC bekommst, die es schon gibt und das macht nur Probleme, dein Anschluss ist ja dieser MAC zugeordnet, wenn diese nicht gefunden wird, hast du Faktum auch kein Internet mehr ;)

Da hilft nur Fragen ob man das beschleunigen kann, oder warten :)

Liebe Grüße,

iMPerFekTioN

Nehmen wir an ich änder die Mac und diese hat niemand. Würde es dann funktionieren??

0
@ShadowBanger

Nein, weil dann dein Anschluss keine Verbindung mehr zum Modem findet.

Dann hast du gar kein Internet mehr.
Es könnte klappen, aber ich denke nicht.

Warum wartest du nicht einfach?

0

Unitymedia gibt Privatkunden eine IPv4 Adresse aus den privaten Netzen nach RFC 1918. Und setzt vor allem auf ipv6. Die ipv4 Adresse wird teilst du dir mit einigen anderen Kunden, die wundern sich vielleicht auch, weshalb sie gebannt wurden. Die Adresse am Ausgang aus dem Unitymedia-Netz kannst du nicht ändern. Schon gar nicht durch Aus-und-Einschalten des Routers, auch nicht durch Ändern der internen IP-Adressen.

  Wenn der Bann die ipv6-Adresse benutzt könnte eine Änderung dir helfen, allerdings wird das Präfix der v6-Adressen nicht so leicht geändert (das entspricht ungefähr dem was bisher die v4-Adresse war). Wenn der Bann die komplette v6-Adresse betrifft und nicht das Präfix könnten dir die Privacy-Extension der das Ändern der Mac-Adresse helfen.

Was möchtest Du wissen?