Unitymedia Horizon Box Wlan Reichweite erhöhen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

welches WLAN verwendest du, 5GHz ist technisch bedingt natürlich "schwächer" als 2,4GHz

der W700V ist ja doch schon etwas älter und verwendet noch das alte 802.11G (54MBit) WLAN, aber wenn du ihn schon rumliegen hast, dann einfach mal testen

den W700V kannst du relativ einfach per Kabel an den Horizon anstecken, um in als zusätzlichen WLAN-AP zu verwenden

zuerst solltest du den W700V auf Werkseinstellungen zurücksetzen, dann verbindest du ihn nur per Kabel mit einem Rechner und änderst die LAN-IP auf z.B: 192.168.192.200 und speicherst diese Einstellung, danach mußt du den Speedport mit dieser IP wieder neu aufrufen

jetzt machst du deine WLAN-Einstellungen (SSID, Verschlüsselung) und den WLAN-Kanal auf 1 bzw. 11 (Horizon hat Standard 6), auch wieder speichern

jetzt deaktivierst du noch den DHCP-Server am W700V, speichern, dann kannst du den W700V LAN-LAN (nicht DSL) mit dem Horizon verbinden und Speedport neu starten

ins Menü des Horizon kannst du mit 192.168.192.1, auf den Speedport mit 192.168.192.200

bin mir jetzt nicht sicher, ob man beim W700V nur den letzten Block oder doch die beiden letzten Blöcke der LAN-IP ändern konnte

Erst mal danke für die Antwort. ich verwende 2.4 GHz und bei dem W700V kann man nur den letzten Block ändern. und ich habe noch eine Frage wie soll ich die mit einander verbinden ? Lan kabel in T-Dsl oder Wan/ Lan1 oder ganz rechts T-Net. hier hast du auch ein Bild. http://de-pic2.ciao.com/de/39196269.jpg Danke für die hilfe :))

0
@KogoroMori187
wie soll ich die mit einander verbinden ? Lan kabel in T-Dsl oder Wan/ Lan1 oder ganz rechts T-Net

hatte ich doch schon geschrieben, LAN <-> LAN, welcher LAN ist egal, aber zuerst wie beschrieben einrichten, dann erst die beiden miteinander verbinden

zuerst mußt du jetzt aber mal den Horizon umstellen, dazu mit Kabel drauf verbinden und die LAN-IP ändern, du brauchst nur den 3. Block ändern von x.x.192.1 auf x.x.2.1 und speichern

die Clients sollten nach einem Neustart ohne weiteres problemlos wieder mit dem Horizon verbinden, falls du bei einem deiner Geräte eine statische IP eingetragen hast, dann mußt du diese auch ändern

der Horizon hat jetzt 192.168.2.1, den Speedport änderst auf z.B: 192.168.2.200

1

Was möchtest Du wissen?