unitymedia 50k bei anderen anbietern nicht verfügbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unitymedia bietet seine Leitungen übers Kabelnetz (Fernsehkabel) an, dieses kann immer nur ein Anbieter nutzen.

Die anderen Anbieter, die folglich bei dir verfügbar sind, kommen über DSL, also die Telefonleitung.

Die Verfügbarkeit von Kabel (DOCSIS) und DSL sind voneinander völlig unabhängig.

asdundab 04.07.2017, 13:41

Aber einen 50k Tarif bietet Unitymedia soweit ich weiß garnicht an (nur 20k und als nächstes 60k)

0
asdundab 04.07.2017, 13:41

Den Anschluss über Unitymedia kannst du auch nur über Unitymedia buchen

0
asdundab 04.07.2017, 13:55

Was bei Kabel tatsächlich ankommt ist, anders als bei DSL, hauptsächlich davon abhängig, wie ausgelastet der jeweilige Kabelstrang ist. Villeicht findest du ja einen Nachbarn, der bei Unitymedia ist/war, bei dir sollte ungefähr genauso viel ankommen wie bei ihn (außer die Bandbreite wurde ständig durch den gebuchten Tarif begrenzt).

0

Unitymedia bietet 10/60/120 an, wenn nur Internet gebucht wird.

Im 2er Kombipaket bieten sie 20/120/400 und im 3er Paket 60/120/400 an.

Das ändert sich gelegentlich.

Was man einmal gebucht hat, behält man auch bei den Änderungen.

50er wurde früher einmal angeboten - Altkunden, die das gebucht hatten, behalten dieses auch weiterhin.

Wenn die Verfügbarkeitsanzeige bei Unitymedia anzeigt, daß das entsprechende Produkt möglich ist, dann wird auch die Geschwindigkeit am Zugangspunkt am Haus zur Verfügung gestellt - sollte das am Gerät aber nicht ankommen, dann liegen i. d. R. Gründe vor, die nicht an UM liegen (Z. B. an der Verkabelung, am Endgerät, an den Konfiguratioenen des Endgerätes, an der Buchse in der Wohnung etc.)

asdundab 04.07.2017, 14:08

... oder Überlstung des Segments (in den Spitzenzeiten)

0

Was möchtest Du wissen?