Unitymedia 120k Leitung 40-50ms Ping! Warum?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest mal überprüfen, ob irgendeine Software dauernd deinen Upload verstopft. Mach auch mal einen Virenscan vom gesamten System.

Falls Du noch weißt, auf welchen Werten dein PowerLevel und der SNR von deiner Kabelleitung waren als sie gut lief, schau jetzt nochmal im Modem nach. Möglich, das sich das verschlechtert hat.

Virenscan lasse ich gerade laufen, verbindung ist im großen und ganzen ok

up und downstream genau wie früher nur der ping ist halt schlecht

und wenn ich jetzt spiele ist der ping immer so 70-80 und eben war er so 5minuten lang 200-1700

0
@MirDochEgal2412

Hast Du nen Mediareceiver oder diese komische Horizon Box und macht das Gerät im Hintergrund Updates? Check auch mal auf dem PC nach Google oder Apple Update usw, sobald so ein Dienst Internet mit einem größeren Update belegt steigt ja auch der Ping an.

Wie is deine Installation, also ich mein, nur 1 PC und dann...? Modem oder Router, TV-Box oder nicht usw

0
@Gelb2012

Nein kein receiver, keien Horizon Box und es ist auch keine Auslastung vorhanden ich downloade mit voller geschwindigkeit nur der ping ist schlecht

0
@MirDochEgal2412

Ok wenn das so ist, hat UM dein Routing umgestellt und deine Daten gehen nicht mehr auf dem schnellsten Weg von A nach B.

Auf die Downloadgeschwindigkeit hat das keinen wirklichen Einfluß, aber durch den "Umweg" gegenüber früher flitzen die Datenpakete über mehr Zwischenstationen als früher und brauchen daher länger.

Siehe auch im Internet, Unterschied zwischen Best Effort und best Ping

0
@MirDochEgal2412

Dagegen kannst Du allenfalls fragen, ob Du auf einer Ersatzroute läufst, weil die grad Netzprobleme haben. Wenn sie dir überhaupt was erzählen, Unitymedia zB erzählt den Kunden keine technischen Details, nur die Techniker verraten einem, was wirklich Sache ist.

Du solltest zu verschiedenen Tageszeiten mal per cmd die DosBox öffnen und darin

ping heise.de

eingeben und beobachten, wieviel ms angezeigt werden. Heise ist sauschnell im Netz angebunden, reagiert auch auf solche einfachen Ping-Requests. Solltest Du da regelmäßig unter 10 liegen , ist dein Anschluß in Ordnung.

0
@Gelb2012

Der Ping ist um die Uhrzeit auf 7ms, das ist ja auch normal, aber warum ist dann der Ping in Minecraft zb manchmal jetzt durchschnittlich über 100ms?

0
@MirDochEgal2412

Das kommt auch dran an, wo der Server steht bzw wie der angebunden ist.

Bei Speedtests reicht einer allein auch nie, weil in manchen moment der Testserver zu sehr ausgelastet ist und daher weniger Speed anzeigt als wirklich anliegt.

Wenn der Ping allerdings mal auf über 1000 als Beispiel ansteigt und Du sicher bist das es nicht dein PC bzw ein andres Gerät an deinem Router ist, dann war es wohl ne kurze Störung im Netz.

0
@Gelb2012

Ja also zum Beispiel als ich den 1000er Ping hatte wurde noch nebenbei YOutube geschaut, aber früher war mein Ping dann höchstens auf 30, und ich spiele nur auf deutschen Servern, da müsste es ja eigentlich sehr gut sein, vor allem bei anderen ist der Ping dann bei zb. einer 16k leitung auf 9-15ms und das ist echt komsisch

0
@MirDochEgal2412

Also grundsätzlich sind die Pings beim Kabel niedriger als beim DSL weil Protokolle entfallen. Aber damit meine ich zuerst mal nur die, die man innerdeutsch mit der DosBox messen kann.

Pings zu Spieleservern sind immer höher und wenn Du auf einem Server mit Standort DE nen leicht höheren Ping hast als ein andrer mit DSL16k, dann ist sein Routing zum Server hin einfach kürzer.

0
@Gelb2012

Jetzt kann das aber auch an der IPV6 Anbindung liegen, welche kaum unterstützt wird`? weil heise.de reagiert schnell und der ping ist dort perfekt und zb bei thomann.de ist der ping wie in minecraft und ich habe oft timeouts, kann es jetzt also sein, dass die Minecraft Server allgemein kein IPV6 unterstützen?

0
@MirDochEgal2412

Umpf das weiß ich nicht.

Hast Du IPv6, also wohl dieses DualStack Zeug? Damit kenn ich mich net aus, habe einen guten alten REINEN IPv4 Anschluß bei UM. Google mal nach dem inoffiziellen Unitymediakabelbwforum, da findest Du infos zu dem Anschlußtyp.

thomann.de angepingt er gab vor wenigen Sekunden 4x 14ms bei mir.

0
@Gelb2012

Da wird sich das Problem wohl schon gefunden haben, ich habe meinen Anschluss noch nicht lange und sie nutzen seit Neuestem IPV6 und soweit ich michs chon informiert habe, werden sie den Anschlusstyp bei Neukunden nicht umstellen :/ Das sieht man auch in Cmd bei heise.de wird eine ipv6 ip nagezeigt, bei thomann eine von ipv4 und bei thomann habe ich einen 30ms ping und bei heise 7ms

0

LAN oder WLAN? Wie verbindest du deinen PC mit dem Router?

Was möchtest Du wissen?