Unitymedia- Anrufe aus anderen Ländern ohne Grund. Warum?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich gehe eher davon aus, das die Rufnummer vorher jemand anderem gehört hat, der Telefonate ins Ausland geführt hat. Nach 90 Tagen darf eine Rufnummer neu vergeben werden, wenn das  so eine war, kann das natürlich damit zusammen hängen. Wenn ihr eine fritzbox habt, sperrt einfach die Nummern, dann können die schon mal nicht erneut anrufen. Und wenn es überhand nimmt, meldet das bei Unitymedia und verlangt eine neue Rufnummer.  Daten verkauft werden bei unity jedenfalls nicht, dort herrscht strenges datenschutzgebot (ich arbeite dort). 

Frag doch mal nach bei Unitymedia. Wenn die Nein sagen, dann können sie es Euch auch schriftlich geben (daran merkt man, ob die Wahrheit gesagt wurde).

Was möchtest Du wissen?