Unity als Engine zum Lernen von C#?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also C# ist meiner Meinung nicht zu schwer für Beginner und nimmt auch nicht zu viel ab. Wenn du noch gar nicht C# kannst, dann würde ich erstmal unabhängig von Unity C# lernen (zb. mit Konsolenprogrammen). Später kannst du dich gerne mit Unity beschäftigen, da sie auch für etwa unerfahrenere Benutzer viele Sachen übernimmt, die sonst auch recht schwierig sind für "Beginner".

Hope it helps :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Crysali
02.06.2016, 16:03

Danke für deine Antwort, ich habe kaum Erfahrung, ich habe mal einen Crashkurs, mehr oder weniger, in Syntax, wie takes and returns, sowie If/Then/Else gemacht, aber wirklich was schreiben kann ich nicht.

Meinst du mit Konsolenprogrammen Anwendungen, beispielsweise einen File-Konverter oder sowas ?

Würdest du zum Schreiben von C# MonoDevelop von Unity empfehlen oder ein unabhängiges Programm, wie VisualStudio von Microsoft ?

0

Nach einigem Ausprobieren habe ich jedoch das Gefühl, das Unity eher auf Flashgames abzielt

Das stimmt absolut nicht, mit Unity kann man bald nicht einmal Flash Games machen. Unity ist Definiv nicht nur ein einfaches Engine für Flash games. Es ist ziemlich das beste kostenlose Engine was du bekommen kannst und es gibt eine unbegrenzte Anzahl Möglichkeiten, was man damit erreichen kann, für alle Plattformen, die du dir vorstellen kannst. Hier ein kleines Beispiel, was man mit Unity alles machen kann: 

Ich habe C# allein durch Unity gelernt und kann es schon ziemlich gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?