Uni Zusage für einen Studienplatz vorerst meinerseits absagen ohne Verwaltungsgebuehren zahlen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da verwechselt mal wieder jemand Einschreibung mit Bewerbung. Eingeschrieben bist du erst, wenn du den Studienplatz (nach der Zulassung) angenommen und den Semesterbeitrag bezahlt hast. Trittst du in dem Fall zurück, musst du den Verwaltungskostenbeitrag bezahlen. Sonst nicht.

Studienplätze werden allerdings nicht freigehalten. Wie stellst du dir das also vor mit dem "erst nächstes Jahr antreten". Du musst dich dann erneut bewerben.

Was möchtest Du wissen?