Kann ich die Uni wechseln mit schlechten Prüfungsleistungen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du alle möglichen Prüfungsversuche eines Fachs/ Moduls nicht bestanden hast, so bist du für dieses Fach gesperrt.

Du könntest dann also - egal wo - nur noch einen Studiengang erfolgreich abschließen, in dem dieses gesperrte Fach kein Pflichtbestandteil ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die HS Worms alle Prüfungsleistungen aus dem Vorstudium erwartet, du aber keine davon erbracht hast, hast du natürlich schlechte Karten.
Andererseits wirst du doch wohl eher von Informatik zu Wirtschaft im 1. Semester wechseln wollen? Oder in ein höheres Semester?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von badkill3
04.02.2016, 18:59

Genau, ins erste Semester. Im Rahmen der Bewerbung sollen eben Prüfungsleistungen aus der Vorstudienzeit eingereicht werden. Das macht mir etwas sorgen.

0
Kommentar von Yingfei
04.02.2016, 19:13

Ah, jetzt verstehe ich. Es könnte sein, dass das nur verlangt wird, damit man eine Einstufung in ein höheres Semester vornehmen kann. Da du von der Informatik in die Wirtschaft wechselst, fällt das ja dann für dich weg.

1

Was möchtest Du wissen?