Uni Paderborn oder FH Frankfurt - Wirtschaftsinformatik?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bitte berücksichtige:

  • Ein Universitätsstudium kann dich weiter bringen als ein Fachhochschulstudium.
  • Die Fachhochschule wählt, wer sich vor Theorie fürchtet und ganz sicher ist, niemals promovieren zu wollen.

Universitätsprofessoren lehren und forschen,

Fachhochschulprofessoren konzentrieren sich auf Lehre, d.h. auf Dinge, die schon Standard sind.

Konsequenz daraus: Wenn du an neuesten Entwicklungen interessiert bist, wirst du darüber an einer Universität i.A. mehr erfahren als an einer Fachhochschule. 

Was möchtest Du wissen?