Unglückliche Beziehung?

6 Antworten

Mein Lieber, das klingt gar nicht gut.

Wie alt seid ihr? Es klingt, als wärt ihr zugleich total jung und schon uralt. Ürgs.

Wäre ich an deiner Stelle, würd ich ganz klar sein: Meine Liebe, ich vermisse in letzter Zeit die Impulse und die Lebendigkeit in unserer Beziehung. Mag sein, dass wir ein bisschen zu sehr verschmolzen sind. Ich würde gern mal einen Gang zurückschalten und wünsch mir, dass wir uns wieder stärker auf uns selbst konzentrieren. Mich stört, dass wir so einfallslos geworden sind. Ich denke, ich möchte mich mal eine weile wieder stärker auf meine eigenen Sachen konzentrieren, die ich ein bisschen vernachlässigt hab. Ich will wieder mehr Musik machen, meine Freundschaft mit xxx besser pflegen und vor allem wieder mehr kleine Ausflüge machen, um mein Fotografen-Auge wieder zu trainieren. Ich hätte gern eine Zeit von 4 Wochen, in der wir das tun - und dann freu ich mich, wenn wir uns danach wiedertreffen. Vielleicht gelingt es uns, so wieder mehr Schwung in unsere Beziehung zu holen. Ich fürchte, wir haben uns viel zu sehr aufeinander verlassen und unser eigenes Leben dabei aus den Augen verloren.

Und dann wirklich mal 4 Wochen Pause.

Das klingt hart, ist aber die beste Möglichkeit (aus meiner Erfahrung). Und damit meine ich nicht nur für sie, sondern auch für dich. Denn momentan steckst du noch viel zu tief in dieser Bindung, um klar sehen zu können, ob sie dir überhaupt gut tut. Wenn du wirklich mal 4 Wochen nur deine eigenen Sachen tust, Vernachlässigtes wieder raufholst, Spaß ohne sie erlebst - dann stärkst du dich innerlich, findest wieder zu dir und gewinnst irgendwann genug Abstand, um eure Beziehung wirklich halbwegs objetiv einschätzen zu können.

Oftmals hilft ein Abstand Paaren dabei, wieder zueinander zu finden - mit Bewusstsein. Manchmal aber ist es eben auch der wichtige Schritt, der einem die Stärke und den Abstand gibt, die Wahrheit zu erkennen.

So oder so - ich wünsch dir sehr viel Glück! Fest steht jedenfalls, dass jetzt ein Punkt ist, an dem etwas passieren muss.

Wenn du merkst, dass es nicht mehr passt, ist die eindeutige Antwort darauf: Trenne dich von ihr. Verschwende nicht unnötig mehr Zeit in deinem ohnehin zeitlich beschränkten Leben.

Vielleicht läuft irgendwas aktuell schief, probiere dieses etwas zu finden und guck ob du daran etwas ändern kannst, vielleicht passt ihr aber einfach auch nicht zusammen...

Redet darüber und findet die Ursache.Warum interessiert sie sich nicht für die Dinge die du machen willst, und was möchte sie stattdessen gerne machen? Redet darüber Warum sie sich passiv verhält und was das bei dir auslöst.

Wenn ihr euch nicht versteht und es nicht mehr schön zwischen euch ist und ihr daran auch nichts änder könnt, dann passt ihr nicht zusammen.

Erfahrung jetzt nicht aber vlt hat sie einfach Depressionen? Oder finde doch heraus was sie mag ? Vlt sind auch nur eure Interessen zu verschieden?

Was möchtest Du wissen?