Unglücklich Verliebt :( Was soll ich nur tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo IrgendeinDude,

Das tut mir echt Lied für dich, meine Freundin hat mich kürzlich verlassen und ich bin am Boden und habe auch das Gefühl, dass meine Welt zusammen gebrochen ist. Du musst jetzt stark sein, du kannst die Freundschaft halten, du darfst dir bloß keine Hoffnungen machen. Denk dran, nichts war umsonst, du hast deine Erfahrung dadurch gemacht. Das du, beim nächsten Mal etwas länger warten solltest, denn spielst du deine Karten zu früh aus, sind deine Chancen meist sogut wie verspielt.

Aber du kannst jetzt damit anfangen die Sache anders zu sehen IrgendeinDude. Denn du leidest nicht, weil sie dich nicht liebt, du leidest, weil du sie liebst. Das klingt so seltsam, warum leidest du an der Liebe? Ist das Liebe IrgendeinDude, wenn es weh tut? Ist das wirklich Liebe? Oder ist das vielleicht Kontrolle? IrgendeinDude, kann es Liebe sein, wenn es weh tut? Warum tut es denn gerade weh? - Weil sie nicht mehr so mit dir schreibt? , - Weil sie deine Liebe nicht erwiedert?
Ist das nicht eher Kontrolle?

Denn die Wahrheit ist die, du brauchst sie doch gar nicht, du kannst sie doch auch ohne sie Lieben und das solltest du auch tun, dann kannst du mit ihr befreundet sein. Du liebst sie aus und Ende, ganz egal was sie tut richtig? Das ist okay, wenn du sie liebst, du darfst Liebe in dir haben, auch wenn sie nur Freundschaft will und ja die Situation ist nicht mehr da, aber deine Liebe zu ihr ist noch da. Lasse diese Liebe zu, denn wenn du jetzt anfängst gegen diese Liebe zu kämpfen, vernichtest du dich damit selbst und verstärkst dieses Gefühl nur noch. Was ist es denn IrgendeinDude? Es ist nur ein Gefühl und du bist der schöpfer dieses Gefühls, das Gefühl ist jetzt ein Teil von dir, es ist du. Und du bist dieses Gefühl und wenn du jetzt gegen dieses Gefühl kämpfst, kämpfst du in Wirklichkeit nur gegen dich selber. Spüre die Liebe und akzeptiere sie, akzeptiere dich und fühle was du fühlst.

Hör auf über diese Liebe nachzudenken und zwinge dich nicht zur irgendwelchen Taten. Deine Liebe braucht diesen Menschen gar nicht, Nein, denn dein Vorteil ist, dass du Liebst und in Wirklichkeit hast du nur Angst, oder das Leid was du hast ist, dass du nur Angst davor hast, diese Liebe zu verlieren, oder besser gesagt dieses Gefühl zu verlieren, zu lieben, doch das musst du gar nicht IrgendeinDude, denn du kannst Lieben ohne Partner, du kannst sie Lieben, auch wenn sie nicht da ist und irgendwann kreuzt eine andere deinen Weg, denn du hast jemanden verdient, der dich genauso liebt wie du ihn. Diesen Menschen.

Solange du sie liebst, liebe sie ruhig, nichts ist verkehrt, du brauchst sie gar nicht, du kannst sie auch ohne sie Lieben und denk bitte immer daran, das alles was du fühlst in dir ist :) und du in Wikrlichkeit dich bekämpfst. Denn du hast dieses Gefühl selbst erschaffen.

LIebe Grüße Spiesser05

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blockfit
01.03.2016, 01:02

So hart die Situation auch ist, aber entweder Freundschaft, oder Liebe. Die Liebe hat die besagte Dame abgelehnt und somit auch eine Beziehung. Freundschaft, will sie allerdings. Wenn er sich zu sehr in die (unglückliche) Liebe reinsteigert, wird es früher, oder später für die Freundschaft gefährlich. Er sollte ihr also zeigen, dass er die Freundschaft halten möchte. Die Frage ist, ob das gut für ihn ist, wenn er ständig mit der Person, die er liebt und diese Liebe zum eigenen Besten ablegen sollte, in Kontakt steht. Das muss er selber entscheiden und auch ggf. ausprobieren.

Warum die Liebe ablegen?

Ganz einfach: Du kannst nicht davon ausgehen, dass die wahre Liebe plötzlich in sein Leben treten wird. Das ist auch schwierig, weil er wahrscheinlich keine anderen zulassen wird, da er ja bereits verliebt ist. Wenn er also keine andere findet (ja, hört sich doof an), wird ihn die Liebe verletzen. Mal keine gute Laune haben, oder mal weinen, okay, aber wenn er auf einen längeren Zeitraum immer und immer wieder von seinen Gefühlen verletzt wird, wird er ein großes Problem bekommen. Aus diesem Grund rate ich dazu, dieses Mädchen, als Lebensabschnittsgefährtin, ganz schnell aus dem Plan zu streichen.

Die Methode, die Liebe abzulegen, muss er für sich selber herausfinden. Ob die Freundschaft für dieses Vorhaben tragbar ist, auch...

Ob es sich noch lohnt um dieses Mädchen zu kämpfen, kann keiner ohne tiefgründige Kenntnisse der Gespräche, Charaktere und Empfindungen, sagen.

1

Halluu :) Ich bin selbst 15 und hatte das gleiche vor ein paar Monaten mit nem Jungen...das tut mir so unglaublich leid für dich :( Ich hab den Kontakt zu dem Jungen abgebrochen und mich mit andren Menschen beschäftigt und ihn aus meinem leben ferngehalten. So schwer es auch klingt... Aber ich denk das solltest du auch machen. Wenn du jemanden zum reden brauchst bin ich gern für dich da :) melde dich dann einfach bei mir. Alles gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IrgendeinDude
03.03.2016, 18:16

Danke.. echt nett von dir ^^

0
Kommentar von liebemiki
03.03.2016, 18:40

Ya klar kein Problem❤☺ Hoffe es geht dir bald besser :)

0

Entweder erträgst du es, dass sie einen anderen liebt und wirst weiterhin mit ihr befreundet sein. Oder du wirst den Kontakt abbrechen, du kannst dir momentan kein Leben ohne sie vorstellen und wirst dir Anfangs auch sogar leer und einsam vorkommen. Aber der Schmerz vergeht, du wirst jemand anderen finden, der deine Liebe erwidern wird. Das klingt momentan schwer und unglaubwürdig, aber du bist noch Jung. Es werden genug Frauen kommen und gehen, aber lass dich nicht von deinem eigenen Leid zerfressen nur weil du es nicht ohne sie aushalten kannst, das packst du schon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willkommen in der sogenannten "Friendzone". Dies ist der Status den du für sie hast, da du für sie immer auf abruf bist, falls der von ihr geliebte die Liebe nicht erwiedert. Du hast 2 Möglichkeiten:
1. Vergiss sie
2. Bleib ihr freund und hoffe das sie dich irgendwann (kann Jahre dauern) doch noch will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IrgendeinDude
29.02.2016, 22:48

Das Problem ist, dass ich versuche sie zu vergessen, aber ich kann es nicht. Ich spiele jede Minute mit dem Gedanken sie anzuschreiben und sie einfach mal zu fragen, wie's ihr geht. Entscheide mich aber immer dagegen. Wenn ich warte habe ich aber keine Garantie dafür, dass sie mich irgendwann will..

0

Schätze da hilft nur noch Jägermei..... Eeeeeh Ablenkung!! Geh am Wochenende viel unternehmen mit deinen Freunden, das lenkt ab! Feiern und so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?