unglücklich seit monaten :(

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So ähnlich ging es mir mal auch..ubd es wurde immer und immer schlimmer bis ich mit niemanden mehr reden konnte und angefangen habe mich zu ritzen und zu trinken...dann musste ich zu bem psychater und es wurde besser...also ich will dir damit sagen ab zum psyochologe oder hol dir sonst wo hilfe weil es wird nur schlimmer

nele511 30.08.2013, 23:21

aber wie geh ich zu einem psychologen? &das kostet doch was oder nicht? danke für deine hilfe :*

0
nele511 30.08.2013, 23:21

aber wie geh ich zu einem psychologen? &das kostet doch was oder nicht? danke für deine hilfe :*

0
nosferatu123 31.08.2013, 10:03
@nele511

Ne das kostet nichts...sprech doch mal mit deiner mutter oder einer anderen erwachsenen person der du vertraust...oder schau einfach mal im internet..:)

0

Ich glaube viele haben diese Phase und bei mir ging es mit 13 los, aber das wird immer besser und nach einer gewissen Zeit bist du aus dieser Phase raus ;)

Kann dich verstehen :( Es is natürlich schwer wieder vertrauen zu fassen nachdem so schwer enttäuscht wurde, aber das muss man einfach riskieren. Wenn du jemandem zum reden brauchst sag bescheid, ich werd dir so gut helfen wie ich kann.

Mfg Michi

nele511 30.08.2013, 23:18

Danke <3 ja, ich brauche jemanden zum reden, können wir vielleicht schreiben?:( danke, danke, danke

0

Du, mir geht es sehr ähnlich. Das sieht bei dir meiner Meinung nach nach einer Depression aus. Rede mit deinem Eltern darüber, die werden dir helfen . Nicht unterschätzen!

Hi mir gehts auch so :-) und bin auch 15.

Aber jeder macht mal so ne zeit durch , manche später und manche früher

das lustige ist , ich hab das auch seid dezember , weil dort mein freund damals mit mir schluss gemacht hat, mein erster freund :D aber jetz gehts mir schon viel besser wieder. das wird schon wieder. ! treff dich doch mit den . vielleicht wird da ja ne freundschaft draus.

LG Selli. <3

nele511 30.08.2013, 23:16

Vielen dank :( :* aber er hat mich so enttäuscht, von meiner seite aus ist da einfach so viel hass, ich kann mich nicht mit ihm anfreunden

0
lubii 30.08.2013, 23:16
@nele511

Ja klar. das ist immer so .. also mit dem hass.

vielleicht liebst du ihn ja noch ein bisschen ? :o :

0
nele511 30.08.2013, 23:28
@lubii

ja, natürlich liebe ich ihn au irgendeine weise. ich meine, er war meine erste große liebe, mit ihm hab ich alles erfahren, schlechtes und gutes. mit ihm hab ich über ein jahr lang alles durchgemacht.

trorzdem ist er mir fremdgegangen, hat mich angelogen usw. an sich ist er ein guter mensch, bestimmt auch ein guter freund. ich meine, jedee macht mal fehler. er hat sich auch bei mir entschuldigt, mehrmals. doch er hat eine neue und ich moechte ihn nicht mehr. die erste liebe kann man halt nur einmal erleben. auch wenns wehtut,, ich muss mit ihm abschließen. vielleicht begrab ich irgendwann den hass und alles wird wieder, aber zur zeit leider nicht

danke für deine hilfe, das schätze ich sehr

0

Was möchtest Du wissen?