unglücklich mit meinen Haaren.Extensions?

2 Antworten

Meine Tochter (15) ist da immer auf dem aktuellsten Stand. Ihre Meinung ist: Clip-Extensions aus Echthaar sind die beste Alternative, da das "Anschweißen" die eigene Haarstruktur sehr schädigt. Außerdem sind die Extensions nach spätestens 3 Monaten wieder herausgewachsen.....

ach das mit den eigenen haare ist nicht so schlimm die 5 cm haare die ich hab die dabei kaputt gehen könnten kann ich dann auch abschneiden lassen , da waren die 20 cm vorher schlimmer. trotzdem vielen dank

0
@PumpGunGirl

was nicht stimmt. da es inzwischen neuere geräte gibt.........der vorteil von clip ist einzig und allein das die eigenen haare weniger verknoten.......... du keine entwirrung zwischendurch brauchst...... nachteil von clip du kannst schlecht schwimmen gehen mit denen. sie halten weniger gut ......

0
@Ank13

und clip ist sicher die günstigere variante

0

Wenn Deine Haare hinten nur noch 3 - 5 cm lang sind und vorne länger, scheinst du einen Pagenschnitt zu haben. Diese Frisur hatte ich auch einmal und hab mir hier eine Haarverlängerung reinmachen lassen. Ich war mit der Haarverlängerung richtig unglücklich, weil man den Übergang von den eigenen Haaren zu den Extensions am Hinterkopf sehr gesehen hat. Also bin ich eine ganze Weile nur mit Zopf rumgelaufen. Aber das ist ja nicht der Sinn einer Haarverlängerung. Man will sie ja auch mal offen tragen. Deshalb hab ich sie mir wieder rausmachen und die Frisur herauswachsen lassen. Jetzt habe ich meine Haare durchstufen lassen und Haarverlängerungen sehen jetzt wieder klasse aus. Dabei ist es egal, ob Clips oder "dauerhafte" Extensions. Die dauerhaften gibt es übrigens nicht nur zum reinschweißen (schädigt das eigene Haar zu sehr), sondern auch zum reinkleben, das funktioniert so ähnlich wie ein doppelseitiges Klebeband und schädigt das eigene Haar überhaupt nicht. Hersteller z. B. balmain

Extensions bei feinen, schulterlangen Haaren?

Hallo! (:

Das geht an alle professionellen Friseure und alle die, die sich mit Extensions/Haarverlängerungen auskennen :)

Ich habe sehr, sehr feines blondes Haar, welches an den Spitzen so kaputt war, dass ich es auf ca. Schlusselbeinlänge (Pagenschnitt, vorne länger, hinten kürzer) kürzen ließ. Ich weiß nicht, ob man mein Haar auch als dünn bezeichnen kann - es sind vielmehr einfach die einzelnen Haarsträhnen, die extrem fein und zart sind, etwa wie "Puppenhaar"? Und es ist sehr glatt und gerade.

Auf jeden Fall wünsche ich mir seit langem nun, wenigstens einmal volles, langes Haar bis unter die Brust/Mitte des Rückens - ohne Perücke.

Ich dachte zuerst an Clip in Extensions - aber was, wenn die Übergange sichtbar sind? Ich möchte nicht welche für 100 - 200€ bestellen und dann umsonst gekauft haben, weil es zu künstlich aussieht. :/ Gibt es eine Möglichkeit, die irgendwie zu testen, bevor man sie kauft? Beim Friseur vielleicht?

Ich habe auch an eine Haarverlängerung nachgedacht, da scheint es aber viel Kritik zu geben, dass es die Haare kaputt macht und man keinen Pferdeschwanz/Zopf/Dutt machen kann, weil man sonst die Bondings sieht.

Leider habe ich gar keine Ahnung, welche Methode bei meiner Haarstruktur und - Zustand die optimalste zu sein scheint, doch meine Frage ist nun: kann man beim Friseur auch einfach mal ausprobieren lassen? Ich weiß, dass sie beraten, aber muss ich da auch etwas beachten? Dass sie mich nicht am Ende falsch ebraten und ich für ein katastrophales Ergebnis 200€ usonst blechen musst...

Meine Kernfrage ist, ob es überhaupt bei meinem Haarzustand möglich ist, ein schönes Ergebnis zu erzielen. Ich habe BIlder angefügt, wie lang/voll ich sie gerne hätte! :)

...zur Frage

Nostril Piercing viel zu weit vorne?

Hallo, ich würde mal gerne die ehrliche Meinung von Fremden hören. Und zwar hab ich mir vor ungefähr 3 Wochen den Piercing stechen lassen, hab aber von mir selbst aus gesagt, als er den Punkt gemacht hat, er soll es weiter vorne machen. Selber sieht man das ja nicht so und es kam mir im Spiegel viel zu weit hinten vor. Jetzt find ich ihn aber viel zu weit vorne an der Nasenspitze und bin total unglücklich.

Was meint ihr, soll ich ihn noch zuwachsen lassen? Würde mir sonst später einen Ring rein machen, falls das was ändert.

...zur Frage

Wie heißt diese Art von Design, wenn es hinten länger ist als vorne und hinten unten mittig abgeschnitten wurde?

...zur Frage

Haare wachsen lassen, länge wie auf dem Bild?

Hi
Ich habe kurze Haare und will sie nun wachsen lassen. Meine vordersten, längsten Haare reichen, wenn ich sie über mein Gesicht lege, knapp bis zum Kinn. Gegen hinten sind sie etwas kürzer, aber nicht ganz so wie ein Bob.
Wie lange denkt ihr, dass es geht bis meine Haare ungefähr so lang sind, wie auf dem Bild?
Lg Greeta

...zur Frage

Haare selber geschnitten. Ging schief. Was tun?

Hallo!

Ich bin ein Junge 16 Jahre und habe meine Haare nur vorne kurz geschnitten aber habe es nicht so schön gemacht. Meine Haare waren vorne ganz lang und manchmal kamen die so hinunter und ich habe mit dem Rasierer vorne etwas abgeschnitten. Ich ging dann zum Friseur und der hat mich gefragt warum ich meine Haare selber schneide und hat es dann richtig geschnitten.

Aber ganz vorne wo das Haar anfängt ist fast nichts vom Haar übrig geblieben. Und ganz hinten kann ich die Haare nicht nach links kämen weil es immer gerade bleibt und das sieht so schrecklich aus. Ich hoffe ich konnte es gut beschreiben

...zur Frage

Nach Haarverlängerung wachsen meine Haare nicht mehr?

Hallo hatte bisher 2 Haarverlängerungen. Nach dem ersten Mal hatte ich 1,5 Monate Pause, dann kam direkt die 2. Ich habe das gefühl das meine Haare nicht mehr wachsen :( Ich überlege mir schon die 3. Haarverlängerung zu machen. Ich weiss das es teuer ist, jedoch macht mich das unglücklich mit schulterlangen Haaren rumzulaufen.

Was soll ich machen? Habt ihr Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?