Unglücklich in der bezihung was kann ich tuhn?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey,

wenn du dich unwohl fühlst dann sprich mit ihr. Du kannst ihr ja ehrlich sagen, dass dich das schon länger beschäftigt, du keine Änderung siehst und dich das kaputt macht. Du könntest je nach Gesprächsverlauf eine Pause vorschlagen, 2-4 Wochen um über euch nachzudenken. In der Zeit soll dann auch sie über alles nachdenken und dann sprecht ihr erneut. So haben beide die Chance auf Abstand die Lage zu betrachten und ihre Gefühle zu "überprüfen" (vermisst ihr euch usw.)

Wenn sie es immer verspricht aber nie hält, zieh die Notbremse und beende eure Beziehung, denn es scheint so, dass sie keinerlei Notiz von deinen Wünschen und Bedürfnissen nimmt und sich immerzu als das Alpha-Tier ansieht. 

Sie wird dann auch in Zukunft immer wieder versuchen, dich zu unterdrücken und du wirst dann niemals von ihr für vollwertig angesehen werden.

Wenn du es echt nicht mehr mitmachen kannst, dann muss sich da auf jeden Fall was ändern. Vielleicht redest du erstmal mit ihr und ihr macht eine kurze beziehungspause. Manchmal hilft das, um einfach wieder zueinander zu finden. Und wenn das nichts bringt, dann müsst ihr die Beziehung beenden 

ich danke dir für die antwort ich glaube so mach ichs

0

Dann musst du ihr klarmachen, dass es sonst aus ist. Also ihr die Konsequenzen aufzeigen. Sonst ändert sich doch nie was? Du kannst sie ja zuerst drauf ansprechen, woran es liegt, dass sie gleich ausflippt.

okay dankeschön das hilft mir schonmal ein bischen weiter

0

Was möchtest Du wissen?