Ungleichmäßiger Muskelaufbau an Beinen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Natürlich kann es auch sein dass Du falsch trainierst. Aber : Suchst Du - wie fast alle - die Ursache isoliert so hast Du schon verloren. Muskeln arbeiten immer komplex zusammen. 

So hat man  - nicht nur als Fußballer - ein Standbein und ein Schussbein. 

Kein Körper baut sich völlig symmetrisch auf

Unterschiede findet jeder bei einer Vermessung. Gegensteuern durch einseitige Übungen ist meistens falsch und kann zu Verletzungen führen.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Fahrradfahrn ist ein Ausdauersport ob er direkt zum Muskelaufbau taugt weis ich nicht. Aber zu deinem Problem: welches Bein macht beim Anfahren den ersten Tritt ? bei einem Set Sprint- Erholung welches Bein beginnt ? Beim Treten sollte ein möglichst gleicher Kraftfluß erreicht werden. Der Fuß sollte wenn das Pedal oben steht vorn angehoben sein und am an unteren Punkt leicht nach unten geneigt. Die Beine arbeiten gegenläufig, während das eine nach unten tritt sollte das andere noch oben ziehen. Sinn der Ausdaerübungen sollte sein durch gleichmäßigen Krafteinsatz die Belastung beider Beine gleich zu halten um einer vorzeitigen Ermüdung vorzubeugen.

Sollte die Eigenanalyse nichts bringen gibt es für Radsportler spezielle Studios die sich mit der Optimierung der Sitzposition und der Kraftverteilung beim Treten beschäftigen. kostet aber ein Höllengeld (150 - 200 €)

Regelmäßiges Fahrradfahren kontraproduktiv für Muskelaufbau?

Ich mache seit ca. 3 Monaten Kraftsport und sehe z.B. an Armen, Schultern, Rücken viel eher eine Veränderung als an den Beinen. Könnte das daher kommen, dass ich täglich mit dem Fahrrad zur Schule fahre? (Im Durchschnitt 30 min Fahrrad fahren täglich)

LG (:

...zur Frage

Ohrenkneifer auf bein?

Hallo leute klingt jetzt zwar doof aber es ist schlimm wenn ein ohren kneifer auf den beinen ist weil er war auf meinen beinen deswegen habe ich ihn auch mit meine fingern runtergeworfen

...zur Frage

Blinddarm noch ok?

Ich habe seit gestern ein mehr oder weniger "leichtes" Stechen in dem Bereich des Blinddarm also rechte Seite des Bauches (Tritt nur ab und zu auf). Das hab ich aber erst nach im gestern 2 Monster Energy getrunken habe, weiß nicht ob das was damit zu tun hat. ^^

Wenn ich jedoch drauf drücke, hupfe oder mein rechtes Bein nach oben hebe dann empfinde ich keinen Schmerz und Übel ist mir auch nicht.

Was könnte das sein? Sofort zum Arzt oder lieber noch beobachten?

...zur Frage

Knoten in den Beinen

Hallo, ich bin weiblich und 21 Jahre alt. Ich habe in den Beinen sehr viele schmerzhafte kleine Knötchen, vom Oberschenkel bis in die Wade. Wenn ich das ein bisschen massiere ist es schmerzhaft aber tut auch irgendwie gut. Mein rechtes Bein war schon immer ein klein wenig dicker als das linke. Jetzt merke ich seit einigen Tagen das die Hose am rechten bein an der Wade total spannt. Ich würde gerne mal wissen was es ist und ob ich es irgendwie verbessern kann. Ich gehe auch regelmäßig ins Fitnessstudio also Bewegungsmangel ist es nicht unbedingt.

Liebe Grüße und danke schonmal

...zur Frage

Fahrradfahren - Po und Bein Training?

Hallöööööle!

(Weiblich/ 14 j.) Die frage ist relativ leicht, ob man durchs Fahrradfahren hübsche Beine und vor allem einen knackpo bekommt. Mein Bruder sagt immer das seine Beine so muskulös sind weil er Fahrrad gefahren ist. Ich weis wie viel der Gefahren ist und soooo muskulös sollen die nicht werden aber ich habe Speck an den Beinen der weg soll. Und meinen Po vielleicht etwas auf Vordermann bringen. Geht das einfach mit Fahrradfahren oder ist das nur eine schöne Illusion?

Danke für die Antworten!

Lg ~ Honeyball612

...zur Frage

Fitness/ abnehmen an Beinen?

Und zwar ist meine Frage, ich hab sehr viel Speck an den Beinen/Po was wäre idealer im Fitnessstudio zu machen eher Cardio oder Bein Übungen: mit Gewicht halt.

Weil ich mache zur zeit Alles Cardio und (Krafttraining)

Was ist besser um gezielt abzunehmen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?