Ungleichmäßiger Herzschlag? Normal?

4 Antworten

Das Herz muss unter Belastung logischerweise etwas mehr arbeiten. Eine gewisse Unregelmäßigkeit ist normal sofern der Differenz zwischen den Schlägen nicht über 0,12s ist. Es gibt aber auch die Möglichkeit das man eine sogenannte ventrikuläre extrasystole (stolpern) als Unregelmäßigkeit empfinden. Um aber andere erregungsbildungastörungen oder auch leitungsstörubgen auszuschließen, sollte man ein ekg, ggf. Eine ergometrie und ein langzeit ekg machen, da es auch Belastungsinduzierte oder intermittierende Störungen gibt.

Ah ok! Habe schon einen Artikel darüber im Internet gelesen und erfahren, dass das bei einem gesunden Herzen normal ist. Tja, vorher immer lieber mal googeln! :D

Und übrigens ist diese Unregelmäßigkeit beim Atmen ganz normal. Das nennt man respiratorische arrhythmie

Was möchtest Du wissen?