Unglaublich großen Schaden verursacht und absolut keine Ahnung wie ich das lösen kann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Na nicht gleich den Kopf in den Sand stecken :)

Ist denn die Waschmaschine angeschlossen worden? Wenn ja, von wem?

Solange die Schuldfrage hier nicht geklärt ist, können die Schäden der anderen Mietparteien und des Vermieters über die Hausratversicherung der Mieter (sofern vorhanden) und die Gebäudeversicherung des Vermieters übernommen werden.

Du kannst für den Schaden nur in Anspruch genommen werden, wenn du schuldhaft einen Schaden verursacht hast. Kann denn der Hermesbote bezeugen, dass zur Zeit der Lieferung der Wasserhahn zu war und kein Wasser ausgetreten ist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?