ungewolltes verliebt sein :/

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ignorier ihn. Er ist übrigens nicht verliebt in dich, er will dich ärgern. Weil er genau weiß, dass dir das ganz und gar nicht gefallen würde.

Sprich ihn mal darauf an und redet darüber. Sonst macht er sich noch weiterhin Hoffnungen.

Na, sag ihm doch einfach, das Dich das stört!

Einfach mal unter 4 Augen mit ihm reden und sagen, das Du das nicht magst und Dich unwohl dabei fühlst. Er möge das doch bitte unterlassen.

LG

Das ist mir neulich auch passiert. Genau das selbe sogar. Ich hab ihm ausführlich erklärt, dass ich ihn nicht liebe und auch nicht lieben werde. Ich hab ihn gebeten das alles zu lassen, weil das nicht süß ist, sondern einfach nur nervt. Er hat dann auch aufgehört und wollte nur mit mir befreundet sein. Das freute mich und dadurch dass ich ihn nett behandelt habe, war er wieder so anhänglich. Also behandel ihn nicht sehr nett. Oder um zu zeigen dass ich jeden so behandle, hab ich mit anderen Kameraden so gesprochen. Ich war dann zu denen näher oded wärmer als zu ihm. Er ist leider so jemand, der sich in jede verliebt, die nett zu ihm ist. Wenn das auch so bei dir ist, dann sag es ihm einfach, wenn es nicht klappt, dann ignoriere ihn. Egal ob er in deiner klasse ist oder nicht. (Wir haben uns zum Glück nach der 10 getrennt und sehen uns nicht mehr)

Was möchtest Du wissen?