Ungewolltes abnehmen bzw. wann verliert man muskelmasse?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man verliert nur Muskelmaße beim Abnehmen, wenn man während der Abnehm- Phase keinen Sport betreibt. Ausdauersport wie joggen oder laufen hilft zwar beim abnehmen, doch dadurch baust du keine Muskeln auf(die Beinmuskulatur wird höchstens gestrafft) Optimal sind Fitness- Übungen, die deine gewünschte Körperregion trainieren. Übertreib es also nicht mit dem Ausdauersport und melde dich ruhig mal beim Schnupper- Kurs im Fitnesstudio an oder trainiere fleißig zuhause(Yogamatte, Gymnastikball, Hanteln, Stretchband...)

MrP0PE 04.09.2014, 23:45

ich laufen ja nur 2 mal wöchentlich und mache ja auch 2 mal wöchentlich kraftkammer plus klettern.

sthet eig im post drinnen ;)

0

Also zu erst einmal ist es so, dass wen du abnimmst du sowieso zu erst Muskelmasse abnimmst. Aus dem Grund ist der Sport dabei auch so wichtig, damit das Gewebe nicht erschlafft! Du Ernährst dich sehr Gesund dafür das du Fleisch ist :D. Es wäre jedoch von Vorteil vielleicht so am Freitag nach der Arbeit, eine Pause einzulegen und dann darfst du was süßes essen! Danach kannst du auch Sport machen. ABER lass das süße erst um die 1/2 - 1 Std. im Magen liegen!!! Willst du Muskeln? Klimzüge, Sit-ups, Liegestütze helfen. Hand- o. Kopfstand sind dabei noch effektiver, das Sie zugleich die Balance stabilisieren.

& noch was. Pass bitte bitte auf, dass du nicht zu viel Sport machst. 2 -3 Ruhetage müssen sein. Sonst kannst du Sportsüchtig werden und das ist sehr Gefährlich! Du bist im Gesunden BMI Bereich. Für 19-24 Jährige sollte der BMI 19-24 sein. Darunter/darüber ist Schlimm!

MfG. Hoffe ich konnte etwas helfen.

Alles liebe der Welt. :D

Also ab einer halbe Stunde geht dein Körper auch an die muskelmasse deshalb kann ich nur raten nicht länger als eine halbe stunde Ausdauer zu machen :) hoffe ich konnte helfen

MrP0PE 04.09.2014, 23:43

also da hab ich andre sachen gehört.

ab einer halben stunde ist der glucosespeicher im muskel aufgebraucht und der körper zapft dann mehr die fettspeicher an. der muskel wird nur dann während des training abgebaut wenn man extrem ausdauer macht wie marathon, aba da hat man ja auch demensprechend lange regenerationsphasen.

0

Wenn man abnimmt, verliert der Körper IMMER auch Muskelmasse, außer man hat kaum Muskulatur. Bei einer Diät geht es nur darum, die Muskulatur so gut wie möglich, nicht aber sie gänzlich zu erhalten.

MrP0PE 04.09.2014, 23:41

naja ich mach ja nicht wirklich eine diät. ich esse immer wenn ich hunger hab soviel bis ich halt satt bin.

ich nimm ja hauptsächlich durch den sport ab nur will ich auf dem selben gewicht bleiben aber ich will nicht einfach so in mich hineinfressen wenn ich eh satt bin

0
Syntec 04.09.2014, 23:44
@MrP0PE

Wenn du "durch den Sport abnimmst" hast du auf jeden Fall ein Kaloriendefizit. Der Körper wandelt in dem Falle Muskelprotein durch Glucogenese in Glykose um. Das passiert solange du Gewicht verlierst! Ob du willst oder nicht. Ernähre dich Proteinreich um dem entgegenzuwirken. Ernähre dich 2 Stunden vor dem Sport Kohlenhydratreich.

0
Syntec 04.09.2014, 23:44
@MrP0PE

Wenn du "durch den Sport abnimmst" hast du auf jeden Fall ein Kaloriendefizit. Der Körper wandelt in dem Falle Muskelprotein durch Glucogenese in Glykose um. Das passiert solange du Gewicht verlierst! Ob du willst oder nicht. Ernähre dich Proteinreich um dem entgegenzuwirken. Ernähre dich 2 Stunden vor dem Sport Kohlenhydratreich.

0

Was möchtest Du wissen?