"Ungewollter" Fahrrad Diebstahl

7 Antworten

Natürlich hast Du das Recht vorzutragen wie sich der Vorgang abgespielt hat. Auch dass Du dich durch die Security überrumpelt gefühlt hast. Das ist auch durchaus nachvollziehbar. Außerdem ist die Security ja kein Staatsdiener, was anderes ist es natürlich, wenn es sich um die Bahnpolizei gehandelt hat. Dass Du was getrunken hattest ist unerheblich und interessiert keinen. Dass du nicht vorbestraft bist ist gut und mit 18 Jahren kannst Du wohl davon ausgehen dass du nach Jugendstrafrecht verurteilt wirst. Das wird nicht besonders schlimm enden. Etwas Sozialstunden im Altenheim oder Krankenhaus und das war es dann schon, allerdings solltest Du schon einmal sparen denn die Gerichtskosten musst Du zahlen.

Die Security hat mich überrumpelt und das "Geständnis" aufgenommen, dann jedoch einen Streifenwagen gerufen, ihm das Geständnis weitergegeben, sowie Initialien. Danach waren beide weg und ich ... überfordert.

0

Warum hast du nicht direkt das Fahrrad deines Bruders vor Ort vorgeführt; es muß da doch irgendwo herumgestanden haben? So klingt das sehr nach Ausrede.

Da Du schon 18 Jahre alt bist, würde ich mich von einem Anwalt beraten alssen. Schildere ihm den Fall und frage was Du machen sollst. Ich würde das allerdings gleich machen, bevor Du vorgeladen wirst.

Fahrrad einfach abgestellt und nicht abgeholt?

Vor einigen Wochen hat irgendjemand sein Fahrrad an einem Straßenschild vor meiner Haustür festgemacht und hat es bis jetzt nicht wieder entfernt... Das Rad lehnt an die Hauswand an und stört alle in dem Haus. Was kann man dagegen machen?

...zur Frage

Fahrrad Rahmennummer vor dem Kauf bei Polizei erfragen?

Moin, ich habe vor mir ein gebrauchtes Rad zu kaufen. Ich möchte jedoch an kein geklautes Rad kommen, deswegen wollte ich mir vor dem Kauf die Rahmennummer besorgen und bei der Polizei nachfragen, ob es geklaut ist.

Ist das so einfach möglich? Hat die Polizei Deutschlandweit eine Kartei in dem geklaute Rahmennummern stehen oder sind diese nur lokal registriert?

...zur Frage

Habe mir ein recht gutes Fahrrad gekauft, nur das Problem ist, dass in meiner Stadt recht viel Fahrräder geklaut werden. Kennt jmd gute GPS Geräte für das Rad?

Ein gutes Schloss habe ich mir bereits besorgt, jedoch hätte ich gerne noch ein GPS Gerät dazu, recht klein, damit man es nicht sofort sieht und entfernen kann.
Liebe Grüße

...zur Frage

Vorladung zur Polizei versuchter Diebstahl

Hallo,

nehmen wir an Person A&B (beide 19 Jahre) sind betrunken in der Stadt unterwegs und sehen in einer Gasse ein Fahrrad. Das Fahrrad ist mit einem Schloss gesichert. Person A setzt sich auf das Rad und Person B tritt gegen den Reifen...plötzlich werden sie auf der frischen tat von der Polizei ertappt welche alle Personalien aufnimmt und sagt das beide Personen eine Anzeige und einen Brief erhalten werden wegen Sachbeschädigung und versuchten Diebstahls. Person B bekommt eine Vorladung als Beschuldigter unter dem Betreff "schwerer Fahrrad diebstahl (versucht)" obwohl Person B nur zugetreten hat. Was sollte Person B tuen? Und welche Strafe erhalten beide Personen im schlimmsten falle?

MFG

...zur Frage

Fahrrad eingezogen?

Mein Bruder hat ein großes Problem.

Und zwar ... ist er mit dem Fahrrad (was er gekauft hat) von der Arbeit nach hause gefahren. Dann haben ihn anscheidend die Bullen angehalten und sagten das Fahrrad sei als gestohlen gemeldet (sogar mit seiner Fahrradkennnummer) ?

Also er hat das Fahrrad echt selbst gekauft (ich war dabei). Nun hat er aber den Kassenbeleg nicht mehr -.- Kann man da iwas machen?

Also das Fahrrad wurde unter seiner Fahrradkennnummer als gestohlen gemeldet? Was schon ziemlich merkwürdig ist? Weil jedes Rad hat ne andere! Und mein Vater ist ja auch Zeuge das er das selber gekauft hat :O

Ist das Fahrrad eventuell beim Händler eingepeichert? Oder kann man noch nach einem Beleg fragen?

...zur Frage

Fahrrad Diebstahl gestehen und strafe vermindern ( bei erster straftaf )?

Hallo. Habe in der vergangenen nacht ein Fahrrad Diebstahl begangen ,an einem aus meiner sicht sehr hochwertigen Fahrrad (geschätzt 1000 euro). Habe dieses aufgebrochen mithilfe der hebelkraft. Nun möchte ich aber meine tat bei der Polizei gestehen , da ich weiß wie schlimm es ist wenn einem ein wertvolles Fahrrad gestohlen wird ,habe es an eigenem leib erfahren . Ich will bei dieser tat lediglich dem besitzer sein Rad wiedergeben. Ich frage nun ob es meine Strafe lindert wenn ich dies mache und wenn ja wie sehr bzw. Was ist den die strafe für Diebstahl eines Fahrrads ( erster eingetragener Diebstahl bei der Polizei ). Suche um professionellen rat . Danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?