Ungewollt Zeuge bei Fahrerflucht, was tun?

11 Antworten

Stell Dir doch einfach mal vor, es wäre Dein Auto, das da angerempelt wurde und da wäre auch noch ein Schaden dran. Würdest Du Dich freuen, den Verursacher zu finden oder würdest Du auch denken, naja, so'n bisschen Fahrerflucht... ?

Zeuge wird man immer zufällig. Und da hat man bestimmte Pflichten. Und zwar Polizei rufen, denn Unfallflucht ist eine Straftat, unabhängig von der Summe des Blechschadens. Im übrigen wärst Du dankbar, wenn sich bei Dir im vorbeschriebenen Fall ein Zeuge melden würde.

Wenn Du das beobachtet hast, bist Du auch verpflichtet, Deine Beobachtungen zu melden! Fahrerflucht bleibt Fahrerflucht, egal wie hoch der Schaden ist! Und die ist eben strafbar! Andernfalls machst Du dich mitschuldig!

Gerichtsladund als Zeuge, kann man es absagen oder ignorieren?

Hallo,

ich habe einen Termin bei der Amtsgericht als Zeuge bekommen. Ich denke dabei gehts um ein Bußgeldverfahren (steht im Brief) und der beteiligte Kerl hat meine Name als Zeuge geschrieben.

Meine Frage: Ich möchte mit der Sache nichts zu tun haben. Kann man das Termin einfach ignorieren? Oder kann einen Brief an Amtsgericht schreiben in dem ich mit der Sache nicht zu tun haben möchte. Wenn Nein, was muss da sagen und bekomme ich auch ggf auch eine Strafe?

Was ist ein Bußgeldverfahren, handelt sich dabei um eine Geldleistung oder Haftstrafe? Danke.

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis Post vom Anwalt kommt (Fahrerflucht)?

Hallo zusammen :) Ich hatte vor einiger Zeit einen Unfall (rückwärts gegen ne Hauswand) und habe an meinem Auto keinen Schaden feststellen können. Zuhause habe ich dann das kaputte Rücklicht entdeckt und bin am nächsten Tag zur Polizei. Ich habe mich dann selbst bei der Polizei angezeigt wegen möglicher Fahrerflucht. Bin dann mit ner Streife zum Unfallort und es wurde ein Schaden am Haus festgestellt. Es ist nicht klar ob ich den Schaden bemerkt habe und es vorsätzliche Fahrerflucht war aber gehen wir einfach mal davon aus, dass der Anwalt das so sieht und es zur Anklage kommt. Ich komme hier fast um vor Spannung weil ich auf den Brief vom Anwalt warte. Wie lange dauert das ungefähr?

...zur Frage

Fahrerflucht welche Strafe? (Spiegel abgefahren)

Hallo, mir hat am Sonntag jemand den Autospiegel komplett abgefahren und ist einfach weitergefahren. Da ich im Auto saß, konnte ich mir zum Glück das Kennzeichen merken. Mit welchen Folgen muss der Verursacher jetzt bezüglich der Fahrerflucht rechnen? Und übernimmt seine Versicherung meine Schaden?

Vielen Dank :

...zur Frage

Fahrerflucht⚠, wie kann den Fahrer noch finden?

Hallo,

😠 ein Oma hat beim rausparken mein Fahrzeug leicht beschädigt und dann ohne anzuhslten weggefahren. Ich saß im Auto und mein Auto ruckelte sich. Ich konnte nur ohne nummern die Buchstaben aufschreiben als B-GO-????.

So arroganter Polizistin wollte mir nicht glauben. Er meinte der Schaden sei nicht durch ein Unfall etc. passiert. Er kann nicht machen und den verursacher nicht finden/recherchieren. 😠 Ich war sehr frustriert....

Ein Zeuge saß im Auto und hat das ganze gesehen. Von ihm habe ich nur das komplette Kennzeichen ohne Namen und Tel.

Frage: Was ich bitte machen? Wieso kann die Polizei den verursacher nicht herausfinden? Haben die mich etwa belogen? Habe kein vertrauen mehr an polizisten. Peinlich...

LG

...zur Frage

Was folgt nach einer anklageschrift wegen fahrerflucht?

Habe im januar angeblich fahrerflucht begangen wobei ich nichts davon wusste, schaden des gegnerischen 350 euro außenspiegelbruch, an meinem auto ist ein ganz kleines stück abgefallen am außenspiegel was man bei genauerem schauen sieht, was auch erklärt wie ich das garnicht nachvollziehen kann wie das passieren konnte. Schaden wurde sofort beglichen mich hat ein zeuge angezeigt und die frau deren außenspiegel kaputt gegangen ist hat der polizei mitgeteilt das ich den schaden sofort beglichen hab und sie mir das glaubt das ich das nicht bemerkt habe und sie kein wert auf strafrechtliche verfolgung legt.. Nach 3 monaten bekomme ich erst die anklageschrift, dazu meine frage: was folgt jetzt kann das verfahren noch eingestellt werden? Wenn ja wie und hatte jemand auch einen ähnlichen fall ? Danke im vorraus

...zur Frage

Wer zahlt bei Fahrerflucht, wenn Täter bekannt?

Hallo, mir ist jemand ans Auto gefahren und hat Fahrerflucht begangen. Jedoch hat ein Zeuge das Kennzeichen aufgeschrieben. Ich habe dann vorsichtshalber Anzeige erstattet, falls es bis auf das zerbeulte Kennzeichen noch weitere Schäden gibt (bislang habe ich aber noch nichts entdeckt).

Angenommen ich würde den Schaden für das Kennzeichen noch bei der Polizei melden (erst dann würde ermittelt werden, ohne Schaden passiert ja nix) , wie komme ich denn dann an das Geld? Muss ich das persönlich mit dem Verursacher klären (ist ja jetzt bekannt) oder läuft das über dessen Versicherung oder klärt das die Polizei? Möchte nur kein Aufriss deswegen, aber auch nicht auf den Kosten sitzen bleiben bzw irgendjemandem hinterher rennen.

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?