ungewollt arroganz wirken

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, solange du nur auf den ersten Blick total arrogant rüber kommst ist ja alles okay. Aus dem was du hier schreibst kann man das eigentliche Problem nicht rauslesen, dafür wäre wichtig zu wissen, wieso musst du die Schule wechseln?

Sozusagen Mobbing. Eine Freundin hat aus Frust weil ich die Freundschaft weger privaten Gründen beendet hab ein Gerücht erfunden und dann ging das so die Runde und ich hatte in dieser Klasse paar Leute die neidig waren und die haben gelästert und meine "Freunde" mit diesem Gerücht geger mich aufgehetzt. Und sowas war schon öfters ich konnte am Ende nichtmehr, sodass ich beschlossen hab Schule zu wechseln

0
@juleeprincess

Okay, in deiner Klasse waren also ein paar Leute neidisch und haben gelästert, aber wieso hat sie geschafft deine "Freunde" mit dem Gerücht gegen dich aufzuhetzen?

Normalerweise ist es schwer, dass jemand eine/n echten Freund/in gegen dich aufhetzt , wenn ihr euch genug vertraut. Drum wäre interessant, wie gut du mit deinen "Freunden" eigentlich befreundet warst? Habt ihr euch nur mal in der Schule unterhalten oder habt ihr öfters was gemacht, habt ihr was unternommen..?

0
@DominikVi

Ich war seit 1 Jahr mit ihnen befreundet mit welchen habe ich nicht oft was gemacht aber wiederrum mit manchen öfters und ich hätte auch eigentlich gedacht diese Person ist eine richtige Freundin aber ab dem Zeitpunkt wurde sie total komisch hat auf einmal mit der Freundin was gemacht obwohl sie sie nicht mochte und hat mich komisch behandelt und wurde immer abweisender und hat mir nichtmal gesagt was los ist.

0
@juleeprincess

Okay, das hört sich nach einer komplizierten Verschwörung gegen dich an ;)

Du wolltest wissen, wie du das in der neuen Schule nicht mehr so wirken und solche Aussagen vermeiden kannst.

Zu allererst ist es natürlich wichtig Freunde zu finden und zwar nicht viele, sondern richtig Gute! Dazu sind viele Bekannte nützlich.

Je mehr dich jemand mag, desto mehr konzentriert er sich auf deine positiven Seiten. "Arroganz" oder "Selbstbewusstsein" liegen manchmal nahe beieinander.

Zu mir haben auch viele gesagt ich wirke Arrogant, bis sie den ersten Satz mit mir gewechselt haben und das ist der Trick. Mach einfach, dass die Leute dich kennen und schätzen lernen und sorge dafür, dass sie sich immer wunderbar in deiner Umgebung fühlen, dann werden sie weder glauben du wärst arrogant, noch irgendwelchen anderen Schwachsinn, den jemand erzählt. ;)

1
@DominikVi

Oke danke! du hast mir echt weitergeholfen ich werd es mir zu herzen nehmen danke ! :)

1

Natürlich sagt eine Mutter immer eher das positive (sofern sie eine liebe Mutter ist), aber die Dinge sind nun mal nicht schwarz oder weiß, sondern sie sind schwarz und weiß gleichermaßen, das kommt immer auf den Standpunkt an. Jede Eigenschaft kann sowohl positiv als auch negativ dargestellt und erlebt werden, das sind eben die verschiedenen Qualitäten einer Sache. Beispiel: Man kann jemanden als kommunikativ bezeichnen, was auf der einen Seite ja gut sein kann, weil derjenige offen redet usw. aber ebenso kann man das dann auch als geschwätzig bezeichnen, da derjenige zuviel redet. Was man als edel und erlesen bezeichnet, kann auch als übertrieben und angeberisch gesehen werden etc.

vielleicht auch mit Mitschülern reden, die keine Markenklamotten anhaben ? es reicht manchmal schon ein Blick, ala.. Ach Gott, wie sieht die denn aus, die trägt nicht das allerneueste....und schon wirkst du auf die anderen, als jemand, der sich für was besseres hält

Mir ist das ja egal ob wer das neueste hat oder nicht. Aber danke ich werd drauf achten

0
@juleeprincess

ich fahr halt so am besten, wenn jemand nett zu mir ist.. bin ich es auch.. Markenklamotten hab ich auch, wer hat das nicht.. es kommt halt immer drauf an , wie man sich gibt

0
@Littlefoot0987

Sie sagen ich will herausstechen da ich so teure Kleidung habe. Ich kenne es nicht anders aber ich gib nicht damit an, weil es einfach nur Kleidung ist und nett bin ich zu jedem war auch mit den "Außenseitern" befreundet weil sie total nett sind da mache ich keine Unterschiede wenn du das meinst.

2
@juleeprincess

ich bilde mir hier kein Urteil über dich, denn ich kenne dich nicht...manchmal ist es auch tatsächlich der Neid der anderen, sei einfach du selbst, manche Leute siehst du nach der Schule nie wieder :-)

1

Arroganz/Unsicherheit und Angst bekämpfen?

Hallo, ich habe momentan das Problem das ich mich in einer sehr unangenehmen Situation befinde. Ich bin mit mir und der Welt unzufrieden und kann auch nicht viel daran ändern. Bin deshalb sehr Aggressiv und frustriert. Höre öfters von anderen das ich Arrogant wirke. Langsam habe ich das Gefühl auch. Ich rede teilweise sehr herablassend und gehässig über viele. Ich weiß aber nicht was ich dagegen tuen soll. Ich versuche es zu unterdrücken aber ich bekomme es nicht hin. Woran kann das liegen? Würde mich wirklich sehr über Antworten freuen... Liebe grüße,

...zur Frage

Wütend im Bett liegend...

Ich war mal auf einem Straßenfest und dort machte mich jemand grundlos dumm von der seite an, war vermutlich betrunken..er hat mir eine geklatscht, danach wurde er von anderen Menschen weg gerissen und von ihnen aufgefordert sich zu beruhigen und darauf hingewießen das er raus fliege wenn er sich net beherrsche.Er beleidigte mich, sein aussehn war für mich richtig brutal abstoßend, wenn ich heute an sein gesicht denke werde ich aggressiv. Das erlebniss liegt schon weit zurück aber öfters stelle ich mir ähnlich situationen noch einmal vor.Ich stelle mir dann stark übertriebene dinge vor wie in einem actionfilm. Beispielsweiße habe ich mir vorgestellt als er mir die backpfeife gab ihn schön mit meiner glatze eine kopfnuss auf die nase zu geben, ihn blutig zu schlagen und ihm ins ohr zu flüstern das ich ihn umbringen werde beim nächsten mal. Natürlich nicht ernst gemeint nur im ihn angst zu machen,ich stelle mir die szene dann so vor als wäre ich vin diesel oder ein anderer actionschauspieler mit breiter statur und übertriebener männlichkeit..Ende von der geschichte ist, ich bin aufgestanden, hellwach, total aufgeregt und aggressiv. Ich ärgere mich das ich nichts gemacht habe und das selbst wenn ich was gemacht hätte vermutlich verloren hätte. Ich bin nicht vin diesel und auch nicht jacky chan..ich bin kein fighter, ich kann garnix!! lol Hatte das jemand auch schonmal?Was hilft da

...zur Frage

Wie merke ich dass ich ihm gefalle?

An meiner Schule gibt es diesen Jungen(17), er ist eine Klasse über mir (w16). Wir kennen uns ein wenig (waren unteranderem zusammen mit Freunden an einem Openair). Jetzt habe ich total in ihn verguckt... In der Schule grüsst er mich freundlich und lächelt mich an.... Aber wie zeige ich ihm dass ich ihn mag? oder wie wirke ich auf ihn attraktiv? und an was merke ich dass er mich vielleicht auch mögen könnte?

...zur Frage

Ständig Fernweh.... (verzweifelt)

Hey,heute möchte ich über ein Problem schreiben, dass mich seit über drei JAhren beschäftigt. Ich hoffe auf Ernst gemeinte antworten. So komisch es auch klingt, ich noch nie ein Heimatgefühl oder so. Es liegt vielleicht daran, das ich schon einiges durchmachen musste. Die ferne hingegen hat mich schon immer fasziniert. Ich war schon öfters in Urlaub, aber es waren immer nur Touristen Ziele, die meine Mutter ausgesucht hatte. Außerdem war es immer nur Europa. Ich würde so gerne mehr von der welt sehen. Seit langen habe ich diese schreckliche Sehnsucht, die mich total traurig macht. Meine Mitschüler (bin sechzehn) verstehen mich nicht, aber ich brauche kein iPhone oder Markensachen, ich will nur reiden, Erfahrungen sammeln. Ich würde so gerne wenn ich volljährig bin und meinen Realschulabschluss habe , ne Zeit lang ins Ausland, egal wohin. ich habe auch schon versucht mit Nebrnjobs Geld zu verdienen, aber meine Mutter hat es mir weggenommen und für eigene Zwecke verwendet, weil sie meint man kann das nur als reicher Abiturienten schaffen. Ich hoffe ihr könnt mir Tipps oder so gehen, ich bin so verzweifelt, dass ich angefangen habe zu weinen.. Sorry für die Fehler, mein pc spinnt:(

...zur Frage

Bin in der Schule ganz anders als zu Hause

Ich bin in der Schule ganz anders als sonst. In der Schule rede ich nicht sehr viel und wirke vielleicht auch manchmal ein bisschen komisch. Früher war das anders, da war ich normal und so, aber jetzt irgendwie nicht mehr. Früher war auch die Klasse viel besser, als jetzt. Ich bin eigentlich immer total normal, kann mich normal unterhalten, bin offen, lustig und so, aber nur wenn ich bei Freunden bin, oder zu Hause. In der Schule, oder sagen wir mal, in meiner Klasse bin ich eher zurückhaltend. Das will ich unbedingt ändern. Ich will wieder offen sein in der Schule, so wie früher. Habt ihr vielleicht Tipps dafür, wie ich das schaffen kann? Ich wäre euch echt dankbar.

...zur Frage

Unterschrift öfters gefälscht in der scule. Was kann alles passieren?

Ich habe mich öfters von der mittagsbetreuung mit meiner unterschrift befreien lassen. Ich habe aber immer meinen eltern bescheid gesagt dass ich mich befreien lasse. Die betreuung hat es in 2 fällen gemerkt und schickt es zum stelldirektor. Ich habe total angst vor diesem lehrer weil er immer so schreit. Leider bin ich zimlich schlecht in der schule und in der letzte zeit auch ein bisschen frech und es gab wegen mir schon deswegen eine konferenz. Werde ich etwa von der schule deswegen fliegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?