Ungewollt an einem 45 minütiges 'Training' am Unterricht teilnehmen, obwohl das freiwillig war. Was kann ich machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich würde mich an deiner Stelle an deine Lehrerin wenden. Sonst denkt sie einfach du hast keine Lust und dann versucht sie natürlich dich zu animieren. Das deine Mitschüler dich auslachen könnten, musst du versuchen zu ignorieren, du steigerst dich ja sonst noch mehr rein. Sonst bereite diese Stunde doch zuhause einfach mal vor, also z.B. das 1x1 lernen, jedliche Konjunktionen und Vokabeln. So kannst du zeigen, dass dus es wenigstens versuchst.
Ich habe auch Angst etwas falsches zu sagen im Unterricht, aber nie lacht jemand, weil das jedem mal passieren kann, es ist nur die Vorstellung und die Gedanken, die deine Panik dann noch schüren und schlimmer machen.

Atme das nächste Mal tief durch und probier es einfach. Du bist in der Schule um zu lernen, nicht um alles zu können. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deliauser22
29.01.2016, 21:34

Stimmt! Ich möchte das Training ungern machen.. Ich glaub ich wende mich an die Lehrerin. Hoffentlich muss ich nicht mehr daran teilnehmen. Ich hatte ja davor mit der Lehrerin gesprochen weil mich die anderen ausgelacht haben und sie sagte das sie aufpasst das die nicht mehr lachen aber das klappt nicht. Sie schafft es nicht

0

Was möchtest Du wissen?