Ungewöhnliches Essverhalten.

2 Antworten

Aus der Wachstumsphase bist du nicht raus. Bis 25 kann der Mensch wachsen. Und gerade als Frau musst du auch an deine Hormone denken. Wenn die verrückt spielen kann du Hunger bekommen oder keinen Appetit verspüren. Und dein Körper weiß genau, wann du etwas brauchst und wann nicht. Also keine Sorgen machen. Und das mit den Brüsten kenne ich. Ich bin auch recht schlank ( 1,80 und 55 kg) und wenn ich mal weniger esse, dann sehe ich das gleich immer an meinen Freundinnen. Und wenn du etwas mehr wiegen willst oder das Gefühl hast zu viel zu essen, dann mache Sport. Muskeln wiegen mehr als fett und man sieht gut aus.

34

PS... dein verhalten kenne ich nur aus dem zweiten Drittel meiner Schwangerschaft. .. da musste ich mich auch zügeln, weil ich oft Appetit hatte... aber ich habe mit Disziplin und viel Trinken überszanden...

0

Gehe lieber bei Artzt

Nie Hunger was ist da los?

Habe keinen Hunger mehr wirklich nie und bin auch körperlich nicht geschwächt wenn ich 15 -20 std am Stück nichts esse .. Esse nurnoch aus Vernunft aber hab echt kein Hungergefühl mehr . Woran liegt das? Kann das psychisch sein ?

...zur Frage

Ist mein Essverhalten normal oder nicht?

Ich bin 13 weiblich 161cm groß und 44 kg
Jetzt wollte ich fragen ob folgendes normal ist:
- Ich schreibe auf wie viele Kalorien ich zu mir nehme.
- Ich stelle mich 2 mal täglich auf die Waage
- Ich esse NIE am Abend etwas.
Ich geh fast jeden Tag eine Stund laufen
- Ich hab Angst beim Essen das ich zunehme

...zur Frage

Keinen Hunger mehr und wenn ich esse wird mir schlecht?

Hallo :) Seit einer Woche habe ich keinen richtigen Hunger mehr und wenn ich dann trotzdem etwas esse, dann wird mir schlecht. Wenn ich aber doch Hunger kriege (nach 12h) und dann etwas esse wird mir 10min, nachdem ich die Mahlzeit zu mir genommen habe, einfach schlacht. Zudem verspüre ich den Hunger indem ich leichte Bauchschmerzen kriege.

-> Ansonsten habe ich immer genug gegessen, eher viel, und auch sehr gesund, mache viel Sport, nehme regelmässig die Pille, auch wegem Geschlechtsverkehr (falls das wichtig sein sollte)

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Kein Hunger aber unglaublichen Durst und Übelkeit, was kann das sein?

Hey:) ich habe seit einigen Tagen ständig einen unglaublichen Durst und absolut keinen Hunger oder Appetit. Wenn ich was esse, dann wird mir schlecht und auch wenn ich nichts gegessen habe und nur daran denke, etwas zu essen, wird mir schon übel. Ich muss dann auch öfter aufstoßen, wenn ich getrunken oder gegessen habe, hat jemand vielleicht eine Idee, was das sein könnten, oder ob das normal ist?
Danke:)

...zur Frage

Essen vor Training?

Habt ihr Ideen für leichte Mahlzeiten vor dem Training, aber trotzdem gross genug das man keinen Hunger bekommt? Wenn ich Z.B nur einen Apfel mit Nüssen esse habe ich später im Training Hunger. Esse ich aber zu viel hab ich das Gefühl ich bin schlapp usw.

...zur Frage

Nach Magersucht: Essen obwohl ich keinen Hunger habe?

Hallo Leute, Ich habe Magersucht und hatte vor kurzem einen einmonatigen Rückfall. Jetzt esse ich wieder normal, aber das Problem ist, dass ich kaum Hunger habe. Ich esse aber trotzdem einfach weil ich Essen liebe und mir denke, dass ich ja was essen muss. Hinterher fühle ich mich jedoch immer schlecht, weil ich ja nicht wirklich Hunger hatte und mein Körper es damit nicht gebraucht hat. Ich kann es leider wirklich nicht mehr einschätzen, deshalb frage ich euch: Ist es normales Essverhalten, etwas zu essen wenn man eigentlich keinen Hunger hat? Und sollte ich eher auf mein Hungergefühl achten und nur dann essen wenn ich Hunger habe oder regelmäßig Mahlzeiten zu mir nehmen, ohne Hunger zu haben? Wie gesagt, ich habe e Magersucht und habe verlernt, was es bedeutet normal zu essen, deshalb wollte ich mal eine Meinung hören. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?