Ungewöhnlicher Datenverkehr Google?

1 Antwort

Die Meldung sagt eigentlich nur aus dass in kurzer Zeit viele Anfragen an Google gesendet wurden. Also haben deine Kollegen und du einfach zu der Zeit Recht häufig google aufgerufen. Einfach das Captcha lösen und fertig. Da brauchst du dir keine Gedanken wg Malware oder ähnlichem machen

Woher ich das weiß:Beruf – Informatik-Studium+arbeite seit vielen Jahren in der IT

Okay danke :D hab mir nämlich darüber echt Gedanken gemacht ob ich jetzt gehackt wurde, aber wieso aussieht nicht. Also liebt das im Endeffekt daran das wir viele Nutzer sind und das Internet sowieso langsam ist? Warum hab ich das aber davor noch nie bekommen und warum nur ich und die anderen nicht?

0
@CooleralsCoo341

Es gibt irgendeinen Grenzwert pro Zeiteinheit. Ihr werdet meist darunter gewesen sein und du hattest halt "pech". Und bis die anderen wieder etwas gebraucht haben war schon wieder die nächste Zeiteinheit angebrochen und daher egal. Die Zeiteinheit dürfte recht kurz sein (weniger als eine Minute) daher bekommt man im Normalfall nie diese Meldung

0
@TheFamousSpy

Habe nur kurz eine Frage, ich habe ja dann einen anderen Browser benutzt, als Chrome, also Firefox. Bei Chrome war ich angemeldet und bei Firefox nicht. Warum wurde mir dass dann bei Firefox trotzdem angezeigt? Hängt es an der IP weil Google die gleich IP erkennt?

0
@CooleralsCoo341

Genau, es geht um die Anzahl der Anfragen peo Ip Adresse und die ist ja gleich, egal welchen Browser du verwendest

0
@TheFamousSpy

Endlich einer der Ahnung hat💪🏼👍🏼 Danke, jetzt weiß ich mehr drüber Bescheid :)

0

Was möchtest Du wissen?