Ungewöhnliche Schmerzen, Pille nach genommen, was ist los?

2 Antworten

Kuriere  erst einmal,  Deinen  durch Alkohol bedingten Kater aus . Dann relativiert sich Dein Befinden weitestgehend .

 Erkläre aber , mit welcher Pille der Freund verhütet .

 Benutzt beide das Wochenende , Euch über Verhütung , intensiv aufzuklären .

Bauchschmerzen , und pralle Brüste , sind oft Vorboten  einer nahenden Menstruation !



Ich nehme die Pille femikadin 

0
@frischling15

Nein, wir verhüten sonst immer noch mit einem Kondom, nur das war da nicht der fall.

0

lass das bitte bei deinen Arzt abklären.

Brüste Knoten Schmerzen wegen Antibaby Pille?

Hallo Ich nehme seit 1 Woche die Antibabypille Garcial, und habe gerade eben auf beiden Seiten aussen von meinen Brüsten schmerzende "Knötchen" entdeckt. Kann dies von der Pille kommen? Es tut im übrigen nur weh wenn man es anfässt. Ich habe vorher schon einmal die Pille genommen jedoch eine andere, und hatte dies nicht.

...zur Frage

Brustschmerzen und Pille :((

Hallo! Ich bin nun 3 Tage vor der pillenpause und meine brüste Schmerzen und sind empfindlich was kann das sein? Ist das normal ? Oder bin ich schwanger? Danke für die Antworten !

...zur Frage

Dringend Rat wegen Antibabypille!?

Hallo, und zwar bin ich gerade auf dem Weg zu meinem Freund und gerade ist mir eingefallen, dass ich die Pille vergessen hab einzupacken.. Ich hätte sie nur noch heute Abend und dann nächsten Samstag wieder nehmen müssen wegen diesen 7 freien Tagen.

Müssen wir dann nur heute mit Kondom verhüten oder das gesamte Wochenende?

Bitte um dringenden Rat .-.

Danke schon Mal!

...zur Frage

Welche Antibabypille macht einen größeren Busen?

Hallo, Welche Pille macht größere Brüste?

...zur Frage

Pille vergessen am 1. Tag?

Hallo, und zwar hatte ich jetzt meine 7 Tage Pausen und musste gestern Abend um 20 Uhr die 1. Pille wieder nehmen hab es aber vergessen und heute morgen um 12 die Pille genommen.. wie lange sollte ich jetzt nochmal zusätzlich verhüten oder muss ich irgendwas anderes auch noch beachten?

...zur Frage

Nach "Pille danach" die Antibabypille absetzten?

Ich habe in der 1.Woche gleich am 2.Tag die Antibabypille verspätet eingenommen und auch so schnell wie möglich die Pille danach genommen. Meine Frage wäre jetzt, ob es nicht sinnvoller wäre die Antibabypille bis zu meiner nächsten Blutung nicht mehr zu nehmen? Im Beipackzettel steht auch dass ich am besten kein Levonorgestrel (in meiner Antibabypille entahlten) zu mir nehmen soll, weil es die Pille danach beeinträchtigen könnte, aber mir wurde auch geraten die Antibabypille einfach weiter zu nehmen. Mein Hintergrund dabei ist, dass ich nicht wirklich abwarten kann bis ich zur Pillenpause komme. Und am liebsten schnell meine Blutung bekomme und nicht dann erst wenn ich normalerweise meine Periode gehabt hätte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?