Ungewöhnliche Phobie, wie kann das sein?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

es gibt vor so gut wie allem Phobien. auch vor Zahlen. es gibt sogar eine Phobie vor Sprechen, Nahrung,Licht oder ohnen Mobilfunkontakt zu sein. wie eine Phobie genau entsteht oder was der Grund für sie ist das ist schwer zu sagen. Eine Phobie vor der Zahl 4 nennt man Tetraphobie. eine vor der Zahl dreizehn Triskaidekaphobie.

Ich selber habe Angst vor den Zahlen 7 und 13.

An diesem Datum ist mir damals etwas passiert was mich sehr psychisch krank werden ließ und ich verbinde mit diesen beiden "abergläubisch gesehenen" Zahlen,das sich schon beim drandenken eine ganz seltsame Angst entwickelt die sich anfühlt als würde ich brechen müsssen,und würde zereissen. Also ziemlich unerträglich. Die Zahlen auszusprechen fällt mir dafür kaum schwer und das aufschreiben nur manchmal ein wenig. Ganz schlimm ist es aber wenn jemand eine oder schlimmer noch beide Zahlen extrem oft wiederholt. Da kann es schnell zu einer Panikattacke kommen bei mir.

Wenn ich eine der Zahlen lesen,schreiben,sagen etc. muss und mich diese Angst wieder überkommt,muss ich- je nach heftigkeitsgrad meiner Angst,eine 8 oder eine 12 aufschreiben,denken oder sagen (meist vermehrt) damit sich die Angst "neutralisiert" das sind meine Ausgleichszahlen,weil ich die schon immer besonders mochte :)

Ich hoffe du kannst die Angst jetzt ein bisschen besser Nachvollziehen und Verstehen.

LG. Y

Manche Leute denken ja auch: Wie kann man vor Spinne angst haben? Die sind doch so süß. Es gibt viel Phobien die für manche unerklärlich sind.

Was möchtest Du wissen?