Ungewöhnliche Körperfettverteilung?

2 Antworten

Es gibt verschiedene Figurtypen

  • oft wird von diesen fünf gesprochen: V (Apfel), A (Birne), H, X (Sanduhr) und O
  • die genetisch vorgegeben sind und zwar (durch Sport) etwas geformt aber nicht grundsätzlich verändert werden können. Es lässt sich auch nicht gezielt abnehmen - zunehmen, durch Muskelaufbau, hhingegen ist eher möglich.

Es ist hilfreich seinen Figurtyp zu kennen, denn je nach Figurtyp sind bestimmte Schnitte (betr. Hosen, Röcke, Oberteile & Kleider) vorteilhafter - so kann man seine Vorteile betonen (und von den suboptimalen Berneichen ablenken 😉)

Und sich sportlich zu betätigen ist immer gut - achte aber darauf, dass Du mehr als die verbrauchte Energie zu Dir nimmst um nicht weiter ab- sondern eher zuzunehmen. Hat sich Dein Essverhalten verbessert resp zumindest nicht verschlechtert?

Das ist gut zu wissen, ich werde mich dahingegen mal informieren. Mein Essverhalten ist jetzt auf dem Weg der Besserung, danke :)

0

Das ist leider quasi genetisch bedingt. Die Verteilung des Körperfetts ist vorbestimmt. Meistens erbt man diese von seiner Mutter. Du kannst versuchen mit richtigem Krafttraining gegen deine Problemzonen vorzugehen. Das hilft bei manchen, allerdings bekommt man da dann natürlich Muskelmasse, also in deinen Fall ein Sixpack. Ansonsten hilft leider nichts.

Ab wann wird mein Gewicht bedenklich (Untergewicht)?

Ich bin 15 1.78 groß und wiege nur noch 62,5 Kg. Ich mache jeden Tag Sport (Joggen eine Stunde und 2-3 Stunden Gym am Tag) mein Ziel war es eigentlich Masse aufzubauen und schwerer zu werden. Vor ein paar Wochen habe ich noch 64 gewogen. Ich esse um die 4000 Kcal pro Tag, und dazu muss ich mich echt zwingen! Das ist so viel, ich esse fast keinen Zucker esse sehr Protein reich und Fettarm viel Fisch, Fleisch Reis und Eier. Aber auch Gemüse. Ich mache mir sorgen das mein Gewicht noch weiter runter geht, 62,5 ist ja praktisch gar nichts mehr als Mann auf 1,78. Anderer seit's möchte ich aber auch nicht mehr essen da das einfach nicht geht! Mehr bekomme ich echt nicht runter, nie im leben! Mein Körper ist von Natur aus schon nicht sonderlich breit. Jetzt bin ich zwar schon gut definiert habe aber absolut keine Masse mehr. Ich fühle mich wie so ein Streichholz. Ist das normal? Ab wann wäre ich untergewichtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?