Ungewöhnliche Körperfettverteilung?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt verschiedene Figurtypen

  • oft wird von diesen fünf gesprochen: V (Apfel), A (Birne), H, X (Sanduhr) und O
  • die genetisch vorgegeben sind und zwar (durch Sport) etwas geformt aber nicht grundsätzlich verändert werden können. Es lässt sich auch nicht gezielt abnehmen - zunehmen, durch Muskelaufbau, hhingegen ist eher möglich.

Es ist hilfreich seinen Figurtyp zu kennen, denn je nach Figurtyp sind bestimmte Schnitte (betr. Hosen, Röcke, Oberteile & Kleider) vorteilhafter - so kann man seine Vorteile betonen (und von den suboptimalen Berneichen ablenken 😉)

Und sich sportlich zu betätigen ist immer gut - achte aber darauf, dass Du mehr als die verbrauchte Energie zu Dir nimmst um nicht weiter ab- sondern eher zuzunehmen. Hat sich Dein Essverhalten verbessert resp zumindest nicht verschlechtert?

Das ist gut zu wissen, ich werde mich dahingegen mal informieren. Mein Essverhalten ist jetzt auf dem Weg der Besserung, danke :)

0

Das ist leider quasi genetisch bedingt. Die Verteilung des Körperfetts ist vorbestimmt. Meistens erbt man diese von seiner Mutter. Du kannst versuchen mit richtigem Krafttraining gegen deine Problemzonen vorzugehen. Das hilft bei manchen, allerdings bekommt man da dann natürlich Muskelmasse, also in deinen Fall ein Sixpack. Ansonsten hilft leider nichts.

Nächste interessante Frage

Ab wann habe ich untergewicht/übergewicht?

Was möchtest Du wissen?