Ungewisse Magenprobleme?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da hättest du lieber mal nicht "gegoogelt"!

Da es mehrere Urschen haben kann, solltest du den Arzt aufsuchen, alles andere wären nur Spekulationen, die dir nicht wirklich helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du eine ganz simple Magenschleimhautentzündung oder halt nur Magen-Darm. Iss Zwieback, trink Tee, vermeide Stress und ruh dich aus.

Wenn es dann nicht besser wird, geh zum Arzt, nur der kann dir sagen ob du Krebs hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich an wie so eine Magen-Darm Geschichte. Wenn es in den nächsten Tagen nicht weg geht, trotzdem mal einen Arzt aufsuchen! :) Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre doch besser wenn du zum Arzt gehen würdest. Vielleich überweist er dich zu einer Magenspiegelung. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google ist der schlechteste Arzt.

Versuch mal öfters leichte Kost, weniger Fleisch.

Wenns nicht besser wird dann zum Arzt.

gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?