Ungewaschenes Haare färben, danach trotzdem nicht waschen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Du In den meisten Colorationen befindet sich auch eine Art Shampoo, deshalb brauchst Du nach dem Ausspülen nur noch den meistens mitgelieferten Balsam auftragen und nochmals Ausspülen. Viel Erfolg und Freude mit Deiner neuen Haarfarbe wünscht Dir Silvie

Es ist besser nach dem ausspülen der Farbe, die Haare gründlich mit Shampoo zu reinigen, damit die Restbestände der Farbe ausgewaschen werden. Es kann sonst passieren, dass deine Kopfhaut darunter leidet ( Juckreiz, Ausschlag etc.)

schmumo 31.05.2011, 13:47

Absolut richtig :-)

0

Wenn du dir eine Packung Haarfärbemittel kaufst, dann ist dort immer das Färbemittel drinnen & eine kleine Spülung, & diese kleine Spülung macht deine Haare gewaschen oder "säubert" sie, wie du es sagst, das gilt auch für die meisten colorationen ^^ Also du brauchst dir keine Gedanken machen, dass danach deine Haare eklig fettig sind. ;)

nach dem färben die haare ganz normal mit schampoo waschen,damit die überschüßige farbe sich rauswäscht.

Habe es gerade vorhin erst getan..Haare gefäbt..ausgespült und..gewaschen. So mache ich es bereits seit Jahren!!!

DrDralle 31.05.2011, 17:23

...............und ich dachte du bist echt schwarz.....

0
amdros 31.05.2011, 21:29
@DrDralle

Doc??? wie meinst Du das denn???? grins Oder bist Du farbenblind???

0

In den Colorationen sin schon Shampoos drinen. also musst du sie auch nicht noch einmal waschen.

Was möchtest Du wissen?