ungewaschene Früchte, ungesund?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich persönlich glaube das es nicht schlimm ist.Es reicht wenn man das Obst mal kurz an der Kleidung abwischt reicht das völlig.Und Früchte von Sträuchern werden ja auch nicht sehr schmutzig.Außerdem ist es ohnehin unsinnig zuviel Reinlichkeit an den Tag zu legen,da sich das Immunsystem eines Kindes,speziell Kleinkindes,sonst nicht richtig entwickeln kann.Das erklärt auch ,bei superreinlichen Fam.,die immer häufiger auftretenden Allergien. Aber das ist meine persönliche Einstellung.

also man sollte obst das aus dem supermarkt kommt auf jeden fall waschen da diese früchte oft mit chemischen sachen angesprittzt wurden jedoch wenn man an einem weg einen apfelbaum sieht und man die äpfel einfach plücken kann is die wahrscheinlich keit nichts sehr hoch das sie gespritz sin man kann ja trotzdem mal mit einem taschentuch oder ähnlichem darüberreiben damit er auch wirklich sauber is...

Obst wird doch sehr oft gespritzt, da ist waschen schon sinnvoll und gesund. Bei den Äpfeln aus dem Supermarkt kommt ja noch dazu, dass keiner sagen wer da alles schon die Finger dran hatte. Also ich esse kein ungewaschenes Obst!

Die Früchte die in der Natur sind sind, wenn sie wildgewachsen sind normalerweise nicht gespritzt und darum kann man sie so essen. Aber gekaufte Früchte die schon in mehreren Händen waren sollte man schon waschen.

Das haben wir Früher schon so gemacht und leben heute noch. Aber die Zeit hat sich geändert. Der Fuchsbandwurm, die Insektiziede und sonstigen Spritzmittel.

die zeit hat mit sicherheit nicht für mehr fuchsbandwürmer gesorgt. und ne apfel von nachbars baum oder die johannisbeeren aus dem eigenen garten kann man völlig unbedenklich essen.

0

Autowaxine härten ab ^^ wir haben früher so gut wie nie abgewaschen und machens auch heute eher selten

Hmm, also einerseits wird Obst auf dem Feld gespritzt, im Wald und am Wegrand aber wahrscheinlich nicht!

Früchte von Bäumen sind( wenn nicht gespritzt) recht unbedenklich, abreiben und essen. In Bodennähe wird es gefährlicher, dort lauert der Fuchsbandwurm. L.G.

Wenn sie nicht gespritzt sind ist das glaub ich nicht ganz so schlimm!

ihr könnte doch nicht einfach die ungewaschenen Kastanien vom Baum essen

das ist gefährlich,denk doch mal an veschmutzung von tieren und durch die umwelt

Wir auch und leben noch.

Was möchtest Du wissen?