Ungesundes und gesundes Essen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Erstmal ist alles natürliche gesund. Das heißt du kannst Fast Food essen, es ist von den Auswirkungen auf deinen Körper gleichzusetzen mit beispielsweise Salat. ABER das gilt halt nicht für die Mengen. Fast Food hat mehr Kalarien bei weniger Volumen. Folge ist man ist mehr Kalorien bis der Magen voll ist. Außerdem ist Fast Food meist süß, scharf bzw. salzig. Nach sowas gieren wir, vor allem wenn man daran denkt wie langweilig dagegen eine Gurkenscheibe schmeckt. Außerdem machen und würzige Sachen durstig und häufig ist es, dann die Coke statt das Wasser(aus den besagten Gründen). Das alles habe ich aus einer Sendung von Tim Mälzer. Er hatte es getestet. Schau doch mal rein. http://eatsmarter.de/magazin/thema-des-tages/tim-maelzer-kein-ungesundes-essen/

Ungesund: Burger, Hot Dogs, fette Pizza, zu viel Süßigkeiten, zu viel Chips und Flips, Limonaden, Cola Gesund,: Obst, Gemüse, weißes Fleisch ( Huhn etc. )mehr Fisch als Fleisch. man sollte halt eine ausgewogene Ernährung haben also mehr Obst, Gemüse und Salat, nicht so fettes Fleisch. Dann kann man auch gerne mal zwischendurch einen Burger oder Süßigkeiten usw. essen. Als Getränke viel Wasser und ungesüßter Tee .

Hallo. Gesundes Essen ist sehr wichtig. Um mehr darueber zu erfahren, schau doch mal auf der Website nach : http://gesundes-essen.org/

Es kommt darauf an wie viel du isst

Xhesih 07.04.2013, 14:31

Mich intressiert nur welches Essen gesund und welches ungesund ist , z.B wie Schockolade und Chips ja ungesund sind.

0

Es gibt auf dieser Welt kein gesundes Essen mehr !

Was möchtest Du wissen?