ungesunde lebensmittel im sortiment

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Problem fängt ja schon da an, abzugrenzen, was ungesunde Lebensmittel sein sollen.

Honig z.B. als Hauptenergielieferant wäre aus ernährungsphysiologischer Sicht ziemlich schlecht. In Maßen hingegen ist nichts dagegen einzuwenden.

Noch extremeres Beispiel: Sojaöl oder Rapsöl - zu viel davon und Du nimmst zuviel Fett auf, dennoch sind es beide sehr gute Lebensmittel, da sie reich an mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind. Anderes Beispiel: Avocado - sehr fettreich, sollte man also auch nicht als Hauptenergielieferant verwenden, dennoch würde ich nie Avocados verteufeln.

...Vielleicht solltest Du Dich also eher der Frage widmen, was ein schlechtes Lebensmittel ausmacht. Wenn Du bedenkst, dass alle guten Lebensmittel nur in Maßen gut sind, wird da nicht viel übrig bleiben, was nur "schlecht" ist. Nebenbei ist das einer der Gründe, weswegen die Nährwertampel kein sonderlich sinnvolles Konzept ist.

Pro:

-- Speziell für Kinder ist es besonders wichtig sich gesund zu ernähren, ohne ungesunde Lebensmittel im Sortiment würde dies leichter fallen

-- Zu viel Zucker und Fett macht unsere Bevölkerung noch übergewichtiger, man sollte was unternehmen =)

Con:

-- Jeder sollte das Recht haben selbst und frei zu entscheiden wie er sich ernährt!!!

-- Man sollte lieber mehr Werbung für Vitamine machen und nicht das Sortiment so stark ändern

Was ist denn ein "ungesundes Lebensmittel"?

Für einen Durstigen mit normalem Gewicht ist eine Kola nicht ungesund. (Nur mal so als Beispiel)

KickAss11 22.01.2013, 20:36

Def. von ungesund : abgelaufene Haltbarkeitsdaten

0
Det1965 22.01.2013, 20:39
@KickAss11

Ja, abgelaufene Lebensmittel werden ja (meistens) auch aus dem Sortiment genommen.

Es gibt natürlich auch Ausnahmen - Gammelfleisch.

0

Dann definiere bitte zuvor "ungesund".

KickAss11 22.01.2013, 20:35

Def. von ungesund : abgelaufene Haltbarkeitsdaten

0
ladysunrise 22.01.2013, 20:39
@KickAss11

oh und sowas wie fetthaltige, zuckerhaltige Masse die zu Übergewicht führt und keine Vitamine enthält, zählt nicht zu ungesund?:(

0
Det1965 22.01.2013, 20:42
@ladysunrise

Zählt definitiv nicht dazu! Ich zum Beispiel bin auf hochkalorienhaltige Lebensmittel angewiesen. Für mich ist Schokolade in Maßen nicht ungesund, sondern eher sogar wichtig.

Wenn die Menschen von diesen Sachen zu viel (Fr)essen, sind sie selbst dran Schuld und nicht die Auslage mit der Schokolade.

2
Aliha 22.01.2013, 20:44
@KickAss11

Def. von ungesund : abgelaufene Haltbarkeitsdaten

Bei abgelaufenem Haltbarkeitsdatum gibt es keinen Grund das Produkt aus dem Sortiment zu nehmen, es genügt völlig, das abgelaufene Produkt zu entsorgen.

2

Was möchtest Du wissen?