Ungesunde Ernährung ändern, wie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine gesunde Lebensweise mit ausgeglichener Ernährung und moderaten Sport, muss immer wieder kultiviert werden. So wie man Pflanzen ab und zu umtopft oder düngt. Das heißt, sie muss gepflegt und unterstützt werden. 
Du hast offenbar "nur" ein Problem mit Deinem inneren Schweinehund. Ein Sportverein könnte helfen, da Du eine Verpflichtung eingehst, an die Du Dich halten musst. Andere könnten da unterstützend wirken, weil sie inspirierend wirken. 
Ansonsten gehört zu einer gesunden Lebensweise, auch ab und zu mal alle Fünfe gerade sein zu lassen und die kleinen Sünden zu akzeptieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnimeFreeak
30.11.2016, 22:49

Danke dir! Ich habe gerade mit meinem Bruder beschlossen, das wir uns im Fitnessstudio anmelden werden!

0

Wenn du vegetarisch lebst, isst du automatisch mehr Kohlenhydrate und die Kh lagern sich irgendwann an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HikoKuraiko
01.12.2016, 07:09

Aber auch nur wenn man dabei ÜBER seinem Tagesbedarf isst. Ansonsten nämlich auch nicht (oder ich bin das 8. Weltwunder weil ich trotz vielen KHs gut abgenommen habe und mein Gewicht auch halte)

0

Ich esse jeden Tag Süßigkeiten und mehrmals die Woche bin ich bei McDonalds. Ich nehme aber trotzdem ab, weil die Kalorien am ende des Tages trotzdem zu wenig sind. Das beste ist natürlich, wenn du es schaffst, einfach dauerhaft weniger zu essen, dass dein Körper sich irgendwann an die geringen Kalorien gewöhnt. Ist es das gesündeste der Welt? Nein. Nimmst du so relativ schnell ab? Ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AloeVera1403
01.12.2016, 07:29

Du weißt aber schon, dass es extrem ungesund ist, so oft bei McDonalds zu essen... Schau dir mal den Film 'Supersize Me' an, ich fand ihn sehr inressant! (Natürlich nur wenn du willst xD)

0

Was möchtest Du wissen?