Ungesund wegen steckdose?

6 Antworten

Nein. Nur wenn Geräte wie zB handyladegerät angeschlossen sind, kann es zum sog. Elektrosmog kommen, dem einige Leute schädliche Wirkungen nachsagen. Ein Handy auf dem Nachttisch übrigens auch!

Habe eine Steckerleiste angeschlossen, die ich nachts aber meistens ausschalte

0

Wenn kein Strom fließt, wie bei ausgeschalteter Leiste, entsteht auch kein elektromagnetisches Feld. Dieses kann möglicherweise Auswirkungen auf den Schlaf haben.

0

Manche behaupten das.

Hinreichende Beweise aber gibt es keine

Vielleicht nicht direkt ungesund, aber manche reagieren da empfindlich drauf.

Das hat mich noch nie gestört, ich schlafe immer sehr gut.

Nein eigentlich nicht, wüsste nicht warum. 

Was möchtest Du wissen?