Ungeschützter Sex, danach Antibiotika?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich verstehe die Frage ehrlich gesagt nicht... Du bist derzeit in der Pause und hast auch erst in der Pause mit AB begonnen? 

Ist die AB-Einnahme noch in der Pause beendet, brauchst Du gar nichts weiter zu beachten. Ist die AB-Einnahme erst NACH Wiederbeginn der Pilleneinnahme abgeschlossen, musst Du während der AB-Einnahme und 7 (bei der Qlaira 9) Tage zusätzlich verhüten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gast357
25.07.2016, 13:13

Hallo, es ging mir um den Rückwirkenden Schutz, habe mittlerweile jedoch einen Frauenarzt erreicht. Trotzdem Danke!:)

0

Dir geht es um den rückwirkenden Schutz? Also 2-5 Tage kann das Sperma "leben". Also wärst du heute noch in "Gefahr". Das ist alles eher super unwahrscheinlich, aber warum hast du da nicht mit dem Arzt drüber gesprochen, der dir das Antibiotika verschrieben hat? Der hätte dir das am besten erklären können und hätte dir einen Weg aufzeigen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gast357
25.07.2016, 13:12

Hallo, genau es geht um den rückwirkenden Schutz! Ich habe das zu dem Zeitpunkt total verdrängt und hatte deswegen vergessen zu Fragen. Vielen Dank für deine Antwort!

0

Ja, die Wahrscheinlichkeit schwanger zu werden ist erhöht. Aber wenn du mit Kondom zusätzlich verhütest ist doch alles gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gast357
25.07.2016, 13:14

Hallo, es ging mir um den Rückwirkenden Schutz. Habe mittlerweile jedoch einen Frauenarzt erreichen können! Trotzdem danke, für die schnelle Antwort!:)

0

Was möchtest Du wissen?